Das Elektronik-Portal
 

Audio navigation multimedia system. Keine Bezeichnung auf dem Gerät vorhanden Platinenbezeichnung KBT Elech 9600 Nian - V1.2.pcb Anstatt 12V am Eingang messe ich 17,4V und nach paar Sekunden 19,4V.

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2857
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 211
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Audio navigation multimedia system. Keine Bezeichnung auf dem Gerät vorhanden Platinenbezeichnung KBT Elech 9600 Nian - V1.2.pcb Anstatt 12V am Eingang messe ich 17,4V und nach paar Sekunden 19,4V.

 · 
Gepostet: 07.04.2021 - 20:39 Uhr  ·  #16
Hallo!
Ja, da sind wir uns ja alle einig, daß dieses kein Gerät ist was eine Spannung konstant hält sondern, im Gegenteil, die Spannung so anpaßt das ein gewisser Ladestrom fließt..bis die Lade-Schlußspannung erreicht ist.
Ist keine Last dran liefert das Ladegerät, sofen es nicht eine entsprechend "intelligente" Erkennung dafür hat, die maximale Spannug, um eben den gewünschten Strom fließen zu lassen...der aber, ohne Last, natürlich 0 A ist. Andernfalls greift irgendeine Schutzeinrichtung und regelt die Ausgangsspannung auf Irgendetwas.
Gideon_1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Audio navigation multimedia system. Keine Bezeichnung auf dem Gerät vorhanden Platinenbezeichnung KBT Elech 9600 Nian - V1.2.pcb Anstatt 12V am Eingang messe ich 17,4V und nach paar Sekunden 19,4V.

 · 
Gepostet: 09.04.2021 - 18:36 Uhr  ·  #17
Hallo zusammen!
Ich bedanke mich für eure hilfreiche Auskunft. Muss mir ein Netzteil besorgen, dann Anschlüsse für den Stecker umbauen und noch mal Testen.

MfG Theo
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3785
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1509
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Audio navigation multimedia system. Keine Bezeichnung auf dem Gerät vorhanden Platinenbezeichnung KBT Elech 9600 Nian - V1.2.pcb Anstatt 12V am Eingang messe ich 17,4V und nach paar Sekunden 19,4V.

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 10:38 Uhr  ·  #18
Hallo zusammen,

sind wir mal froh, dass Theo soo ein einfaches Ladegerät verwendet hat!
In solchen Geräten ist doch nur ein Trafo und ein Gleichrichter drin, sonst nix...
Bessere Ladegerät machen da viel "interessantere" Sachen....

Gruß
Bernhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0