Das Elektronik-Portal
 

Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

Dreepa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 24.09.2006 - 13:44 Uhr  ·  #1
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:



Hi!

Bin gerade durch Zufall über diese Forum gestolpert,
vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Ich habe in meinem Fiesta ein 0815 Autoradio verbaut.
Das hat auch immer brav seinen Dienst getan. Aber dann fingen die merkwürdigen Phänomene an:

Zuerst ging das Radio, bei der Fahrt ohne Licht, nach ca 10-20 Minuten aus.
Das Display wurde immer weniger hell, bis das Radio schließlich komplett aus war.
Das hielt sich eine Zeit lang so.
Daraufhin bin ich nur mit Licht gefahren.

Einige Wochen später passierte das Gleiche auch wenn das Licht an war, ABER wenn das Radio dann ausging (wieder wurde das Display langsam dunkler) und ich daraufhin das Licht am Fahrzeug wieder ausschaltete, ging das Radion wieder an!!

Ich gewöhnte mich dran und machte halt alle 10-20 Minuten das Licht an/aus (natürlich nicht bei Nacht ;) ).

Dann kam das nächste Phenomen: Das Radio ging immer kurz aus wenn ich geblinkt habe. Aber nur wenn ich nach rechts geblinkt habe. Dabei veränderte sich die Helligkeit des Radiodisplays mit dem Takt des Blinkers.
In unregelmäßigen Abständen passierte das dann auch wenn ich auf die Bremse trat.
Sobald ich von der Bremse ging/Blinker nach Rechts ausmachte, war das Display wieder regulär hell und die Musik war wieder zu hören.




Mittlerweile hat sich das ganze WIEDER umgedreht, sprich, das Radio geht nur noch wenn ich Licht anhabe, es ignoriert auch den Powerknopf (sobald Licht an ist, geht das Radio an), und es hält ca 10-15 Minuten und geht dann einfach aus. Wenn ich dann den Motor ausschalte, 2 Minuten warte, und wieder anmache, dann ist das Radio auch wieder da (vorrausgesetzt ich hab natürlich das Licht an) und hält ein paar Minuten. Je länger der Motor abgeschaltet ist, desto länger hält das Radio nachdem ich den Motor wieder anmache.


Da ich nur n armer Student bin, war mir das eigentlich nie wirklich wichtig, und ich wollte auch kein Geld in eine professionelle Reperatur stecken, aber hier scheinen viele Ahnung zu haben, und vielleicht erblickt jemand des Rätsels Lösung.

Oder das Radio ist einfach nur defekt?


Thx!

c ya
BiBa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dortmund
Beiträge: 379
Dabei seit: 07 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 24.09.2006 - 13:47 Uhr  ·  #2
Hallo Dreepa

überprüffe mal deine lichtanlage am auto auf masse probleme schaut ganz danach aus.

Mfg
Uwe
Dreepa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 09:36 Uhr  ·  #3
Okay, Danke, kann ich das als Laie selber oder sollte ich dann lieber einen mit Ahnung ran lassen?
BiBa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dortmund
Beiträge: 379
Dabei seit: 07 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 15:36 Uhr  ·  #4
Hallo Dreepa

ich sach mal wen du schonmal eine birne bei dir am wagen gewechselt hast dürfte das überprüfen der steckverbinungen kein Problem sein fängste hinten an machst die verkleidung von den rückleuchten ap und stöpselst den stecker aus und schaust dir mal die kontackte an wen sie oksidirt sind nimste handelsüblichen kalkentferner für kaffeemaschinen oder so tust das in ein kleines gefäß mit heissem wasser dosieren und pinselst die kontackte ein und läst es einweichen und spülst es hinterher mit warmen wasser ap und trocknestes mit einem tempo oder anderes ap und die kontackte sind wie ausem laden blitzblank,und das machst du forne genau so.

Mfg
Uwe
DAC324
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zellingen
Alter: 49
Beiträge: 87
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 16:40 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von BiBa
Hallo Dreepa

überprüffe mal deine lichtanlage am auto auf masse probleme schaut ganz danach aus.

Auch der Anschluß des Autoradios an sich sollte mal geprüft werden. Vielleicht ist es so gemacht wie bei vielen Leuten: Einfach nur Plus angeschlossen und darauf gehofft, dass die Masseverbindung durch den Einbauschacht zu Stande kommt. Besser extra Massekabel ziehen (lassen).

Noch ein Tipp: Sicherungskasten und die Sicherungen darin auf oxydierte Kontakte überprüfen. An Stelle von BiBas "Rezept" kann man zum Reinigen auch Kontaktspray verwenden. Gegen erneutes Oxydieren hilft dann so genanntes Polfett, das man auf die gereinigten Kontakte aufstreicht.
70869
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 28...
Beiträge: 138
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 20:51 Uhr  ·  #6
Auch wenn ich mich jetzt oute , ich hatte mal den gleichen Fehler , und hab ne knappe Stunde in meinem Radio umher gemessen ( in der Werkstatt )- nichts zu finden.

Der Fehler lag im Auto - ein Kontakt der Lichtmaschine war lose , je länger ich gefahren bin , desto niedriger wurde die Batteriespannung , und bei unter 11 Volt hat mein Radio dann den Hahn (und die augen ) zu gemacht.

Überprüf doch mal ob dein Radio auch ausgeht , wenn du starke Verbraucher einschaltest , z.B. Hechscheibenheizung , Licht und Lüftung auf volle Stufe .

Falls dein Radio bei normaler Fahrt ausgeht prüf doch mal die Helligkeit deiner Innenbeleuchtung - 2 Volt weniger kann man schon an der Helligkeit sehen.

M.f.G. Daniel
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3744
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1507
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Autoradio verhält sich sehr sehr merkwürdig

 · 
Gepostet: 25.09.2006 - 22:06 Uhr  ·  #7
Hallo!

also ich würde auch zu einem masseproblem im auto tendieren.
es muß ja nicht an der lichtmaschine sein.
auch hinterm armaturenbrett gibt es oft einen zentralen massekontakt zur karosserie. der ist dann gemeinsam für einen teil der verbraucher.

aber der tipp vom 70869 ist gut: geht denn sonst im auto wirklich alles einwandfrei?
ich würde auch mal die verbraucher, die du genannt hast (alle möglichen lichter), beobachten: also mal draußen jemand schauen lassen, ob sich die vielleicht auch untereinander beeinflussen.

Gruß
Bernhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Autoradio, verhält, merkwürdig