Das Elektronik-Portal
 

WM Bauknecht schleudert nicht schnell genug

Marko E.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schleusingen
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2005
Karma: 0
Betreff:

WM Bauknecht schleudert nicht schnell genug

 · 
Gepostet: 21.11.2005 - 16:07 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht
Typenbezeichnung: WA3660WS
Chassi: 12NC-8554 916 03000

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo an alle !

Ich habe eine defekte WM Bauknecht. Sie lässt Wasser ein, pumpt es ab,heizt, wäscht, die Trommel dreht vor und zurück...Sie schleudert aber nicht schnell genug. Beim Schleudern dreht die Trommel genau so schnell wie beim Waschen. Ich habe schon einmal den Tachogenerator getauscht, dieser hat im ausgebauten Zustand einen Widerstand von ca. 60 Ohm. Aber wenn der Tache defekt wäre, dann dürfte Sie denke ich gar nicht erst drehen. Der keilriemen sitz gut. Ich habe bei dem Schleudervorgang einmal mit einem Duspol zwischen PE und dem Tachogenerator gemessen, ich habe also über der Lastprüflampe ein anderes Potential auf den Tacho gegeben...dann schleuderte die Trommel richtig.
Ist dann die ganze Steuerelektronik defekt. Wie kann ich den Fehler weiter eingrenzen ? Wer kann mir weiterhelfen ?

Gruß ETM Marko
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, schleudert, schnell