Das Elektronik-Portal
 

Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3111
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 20.04.2016 - 18:52 Uhr  ·  #16
Irgendwie sieht mir das nach einem Brushless Motor aus, k.A. ob es sowas überhaupt von Beko gibt. Dieser hätte dann keine Kohlen!

Aber das werden wir sehen, wenn du den Motor draußen hast.
BigKid
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2016 - 11:19 Uhr  ·  #17
Sodele... Tut mir leid dass es so lange gedauert hat bis ich mich wieder melde...

Mittlerweile ist einiges passiert. Ich habe einen Kulanzantrag bei Beko gestellt und der ist auch tatsächlich durch... Beko hat die Reparatur übernommen.
Der Techniker kam nochmal und was soll ich sagen: Mann muss den Motor einfach "nach unten hebeln"...
Nicht nach vorne oder hinten, nicht drehen oder schwenken... Einfach nach unten hebeln...
Es mussten laut meines Schwiegervaters auch keine weiteren Schrauben gelöst werden.

:)

Vlt. hilfts ja mal jemandem... Maschine geht wieder und wir haben lediglich die erste Anreise des Technikers mit Kostenvoranschlag zahlen müssen... Insofern hat mich Beko positiv überrascht !
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3111
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2016 - 17:01 Uhr  ·  #18
Beko hat also den kompletten Motor getauscht?
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16787
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3181
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2016 - 17:21 Uhr  ·  #19
@ Chris,

schau dir das Ding an, habe ich noch nicht gesehen:



Gruß vom Schiffhexler

:-)
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 459
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2016 - 17:44 Uhr  ·  #20
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3111
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2016 - 20:27 Uhr  ·  #21
Gesehen habe ich das auch noch nicht, aber von gehört. Whirlpool (Bauknecht) verwendet wohl mittlerweile ein ähnliches Prinzip.
Wechselrichter ist direkt auf der Platine, die an den Motor angeflaschnt ist. Ist billiger, da weniger Verdrahtung, weniger Montage Aufwand etc.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16787
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3181
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 10:56 Uhr  ·  #22
Moin BigKid

Der Thread ist wieder geöffnet

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Halte Abstand und bleibt gesund
BigKid
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 04 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 16.06.2020 - 09:10 Uhr  ·  #23
Ich wollte hier noch für andere folgendes Update geben:
Nach c.a. 3,5 Jahren habe ich wieder genau das selbe Fehlerbild.

Wir haben die Waschmaschine von meinen Schwiegereltern damals nach dem Motortausch geschenkt bekommen weil sie kein Vertrauen mehr in die Beko hatten.
Meine Partnerin und ich haben aus diversen Gründen 2 Wohnsitze und Pendeln - an beiden Wohnsitze ist eine Waschmaschine sodass man sagen kann wir haben vermutlich weniger Waschgänge gemacht als ein typisches Paar.
Daher hat sie dann bei uns vermutlich auch nochmal knapp 4 Jahre statt 2 Jahre gehalten - aber ingesammt würde ich mal sagen irgendwas an dieser Bauhreihe ist ziemlich auf Kannte genäht.

Aus meiner Erfahrung nicht zu empfehlen.
Wir nehmen jetzt Geld in die Hand und holen uns eine Miele. Speziell nachdem ich wieder gelesen habe, dass eine neu gekaufte Wama aus Umweltsicht niemals das Reinholt was eine alte in der Zeit mehr verbraucht hätte wegen der Herstellungskosten. Hoffen wir, dass wir damit 10 Jahre Freude haben...

PS: Danke an den Hexler fürs Thread Wiederöffnen :-)
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 446
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko WMB71443 LE Trommel dreht nicht mehr

 · 
Gepostet: 16.06.2020 - 11:47 Uhr  ·  #24
Es muss nicht Miele sein, andere Mütter haben auch schöne Töchter.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Beko, WMB71443, Trommel, dreht