Das Elektronik-Portal
 

Bernina Nova 900 Kondensator defekt

Mathias122
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bernina Nova 900 Kondensator defekt

 · 
Gepostet: 05.04.2020 - 11:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bernina

Typenbezeichnung: Nova 900

E-Nummer: 16220092

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kondensator defekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo, meine Partnerin wollte vor kurzem ihre schon etwas ältere Nähmaschine (Schweizer Modell) wiedermal in Betrieb nehmen, gleich nach dem einstecken vernahm sie einen "knall" und Rauch stieg auf. Nach dem ich sie dann vom Strom genommen habe und sie ein wehnig abkühlen hab lassen, hab ich unterhalb die Abdeckung für die Elektronik abgeschraubt und folgendes vorgefunden: einen kleinen explodierten "x-Kondensator". Die Frage ist, wo bekomme ich so einen her und welchen kann ich statt dem Originalen verwenden. Ich schätze, da dieses Modell doch schon etwas älter ist, wird es den originalen nicht mehr geben. Es stehen Sachen drauf wie: 0,1mü, @, X, 250V~MP, fo=3,6MHz, PME, 271M.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bernina Nova 900 Kondensator defekt

 · 
Gepostet: 05.04.2020 - 11:39 Uhr  ·  #2
mach doch mal ein Foto davon

das müsste ein Funkentstörkondensator sein, d.h. die Maschine läuft auch gut ohne ihn, jedoch kann es sein, dass Du z.B. bei Betrieb in empfindlichen Geräten wie Radio oder Telefon dann ein Surren hörst.
Aber wer näht schon und telefoniert gleichzeitig...
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1968
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 96
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bernina Nova 900 Kondensator defekt

 · 
Gepostet: 05.04.2020 - 13:26 Uhr  ·  #3
Hallo!
Habe gerade mal geschaut und aus einer älteren Netzteil-Leiterkarte einen 150nF (= 0,15µF) X2-Kondensator ausgelötet, 275Vac, MKP, Rastermaß 15 mm.
Bei Bedarf bitte Adresse per PN schicken.
Genau das ist meiner Frau übrigens auch passiert, es hieß, "die Nähmaschine brennt".
Der X-Kondensator liegt zwischen Phase und N, bekommt also jeglichen "Schmutz" (=Überspannungen) auf der Netzleitung mit und muß deshalb speziellen Robustheits-Anforderungen genügen. Im Interesse der Störunterdrückung (und damit dem eigentlichen Zulassungs-Zustand!) der Maschine ist der Tausch die bessere Lösung, wenn denn möglich.

Nachtrag: Noch einen 100nF X2-gefunden!, 275Vac, MPX., RM 15 mm. Gemessen hat er noch 96 nF.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bernina, Nova, 900, Kondensator, defekt