Das Elektronik-Portal
 

Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

loewe_oldie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 01.12.2009 - 15:03 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich bin neu hier und kein Reparaturfachmann o.ä. Ich habe schlichtweg einen Aconda 93102 angeboten bekommen, weil derjenige auf LCD umrüsten möchte. Das Teil ist von ca. 2004, hat gut 8.000 Betriebsstunden und das Q2400-Chassis. Bis jetzt habe ich immer noch einen aus 1991 stammenden Loewe Art Vision. Normalerweise hätte ich den Aconda bedenkenlos genommen, wenn ich da nicht den Fehler gemacht hätte, mal kurz das Internet nach Reparaturanfälligkeiten zu durchstöbern und da bin ich immer wieder auf relativ häufig ausfallende ESF und ERF-Bildröhren gestoßen, die im Aconda verbaut sein sollen. Könnte mir da vielleicht jemand der Fachleute hier weiterhelfen? Wurden die überhaupt im 102er verbaut und auf was müsste ich eventuell noch achten?

mfg
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 01.12.2009 - 20:34 Uhr  ·  #2
ich meine in dem Gerät steckt eine Röhre von Thomson
loewe_oldie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 01.12.2009 - 20:57 Uhr  ·  #3
Hmm, danke für die Antwort. Und das würde jetzt heißen, die Gefahr einer demnächst eventuell kaputt gehenden ESF-Bildröhre von Philips wäre gebannt? Schließe ich daraus.


mfg
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 02.12.2009 - 20:07 Uhr  ·  #4
den Zustand einen Röhre kann man aus der Ferne nicht beurteilen - auch nicht über die Anzahl der Betriebstunden.

Es wird auch kaum Leute geben, die von sich behaupten schon diese Röhre auf dem Tisch gehabt zu haben - im Gegensatz zur sehr weit verbreiteten ESF und ERF von Philips
lara
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bayern
Beiträge: 382
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 36
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 03.12.2009 - 10:46 Uhr  ·  #5
Die BR heißt "40ZW97AJG14X08" und ich hatte sie schon auf dem Tisch. Die Flasche hat mit ESF bzw. ERF nichts am Hut. Soweit ich weiß, kamen die Teile übern großen Teich.

Gruß
lara
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 03.12.2009 - 23:09 Uhr  ·  #6
war mir schon fast klar, dass du schon so eine Kiste auf dem Tisch hattest - die Röhre heisst wohl korrekt W97AJG14X08
(dieser Zahlen-und Buchstabencode ist typisch für Thomson bzw. RCA)

40Z dürfte wohl nur 40Zoll bedeuten ist ist Loewe-Intern
loewe_oldie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 04.12.2009 - 00:40 Uhr  ·  #7
Hallo Leute,

also das hieße beim 102er Aconda bestände keine überproportionale Gefahr eines baldigen Bildröhrensterbens ... im Regelfall.

mfg
barclay66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1840
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 261
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 04.12.2009 - 08:36 Uhr  ·  #8
Hi,

ich denke hier kann man nicht zuverlässig entscheiden sondern vor allem auf sein Glück vertrauen. Es ist ja leider nicht gesichert (zumindest hat es keiner behauptet), dass die 102er Exotenflasche zuverlässiger als die notorischen ESF/ERF-Ausfaller sei. Obwohl - allzu schwierig kann das auch nicht sein... ;-)

Gruß
barclay66
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bitte um einen Hinweis betreffs Loewe Aconda 93102

 · 
Gepostet: 04.12.2009 - 09:03 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von barclay66
Hi,

ich denke hier kann man nicht zuverlässig entscheiden sondern vor allem auf sein Glück vertrauen. Es ist ja leider nicht gesichert (zumindest hat es keiner behauptet), dass die 102er Exotenflasche zuverlässiger als die notorischen ESF/ERF-Ausfaller sei. Obwohl - allzu schwierig kann das auch nicht sein... ;-)

Gruß
barclay66


Richtig!

Hier kommt es auf das Verhältniss an:

1000 W97AJG14X08 fallen proportional vermutlich genauso oft aus, wie 100.000 ESF/ERF-Röhren - es wird nur nicht so breitgetreten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bitte, Hinweis, betreffs, Loewe, Aconda, 93102