Das Elektronik-Portal
 

Bosch Kühlung komplett ausgefallen

mokka123
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 24.04.2021 - 19:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung:

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kühlung komplett ausgefallen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,
Mein Kühl-Gefrier-Kombi hat den Geist aufgegeben. Vor einer Woche gab es in kurzen Abständen ein summen, so ne Art Alarm wenn man das so mal bezeichnen kann. Ich hab darauf nicht reagiert. Ich habe ein Video davon gemacht, falls man das hier reinstellen kann. Hab mich gerade erst hier registriert. Jetzt hat der keine Kühlung mehr.Licht geht an, aber Kühlung nicht. Gibts es irgendwas was ich noch tun kann um das Ding zu retten. So alt ist es noch nicht, 10 Jahre ca. Danke
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: trim.BF688450-CA59-4 … 9D8E.MOV ( 686.42 KB )
Titel:
Information:
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3163
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 259
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 24.04.2021 - 19:47 Uhr  ·  #2
Hallo!
Wichtig wäre zu wissen, ob der Kompressor läuft. Wenn "ja" und keine Kühlung, dann ist der Kühlkreislauf defekt, evtl. das Kühlmittel verflüchtigt. Ist im Prinzip reparabel, aber kostet...Wenn das nur ein kleines Leck wäre könnte das zugelötet werden.
Läuft der Motor nicht mehr dann darf eine Fachkraft z.B. mal messen, ob der denn mit Spannung versorgt wird. Wenn "nein" wäre das die Elektrik...die leichter reparabel ist als ein defekter Kühlkreislauf.
Für jemanden ohne jegliche Vorkenntnis (Blutiger Anfänger...) ist das aber alles nichts. Da kannst du nur den Werks(!)-Kundendienst rufen und einen Kostenvoranschlag machen lassen.
Achtung, bei Reparatur-Betrieben für Haushaltsgeräte gibt es leider allerlei "Schwarze Schafe", daher besonders bei freien Werkstätten: Die Augen auf!
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 599
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 5
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 24.04.2021 - 23:28 Uhr  ·  #3
Es gab schon gelegentlich mal den Fall, dass irgendeine Elektronik verrückt spielte, oder ganz einfach der Thermostat nicht mehr wollte. Mehr Möglichkeiten seh ich da als Bastler nicht. Selbst wenns theoretisch möglich wär, eine offene Lötstelle wieder zu schliessen, wie macht man das anschliessende befüllen mit neuem Kühlmittel. Den Fall hatte ich erst im letzten Jahr, Reparatur find ich bei nem über 1 Dutzend Jahre alten Gerät nicht mehr sinnvoll. Die Technik entwickelt sich ja auch weiter. Heutzutage laufen die Teile leiser mit weniger Strom, dass man aber mittlerweile die Axy Papperl geändert hat, find ich überflüssig. Das einzige Problem war, dass es die damaligen Grössen vom Gefrier und Kühlabteil nicht mehr gibt. Dadurch konnten die Türblenden nicht mehr verwendet werden.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3163
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 259
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 25.04.2021 - 10:31 Uhr  ·  #4
Hallo!
@ uli12us:
Zulöten von Löchern im Kreislauf (z.B. bei mechanischer Beschädigung) und Befüllen so eines Kühlkreislaufs dürfen nur entsprechend zertifizierte Betriebe, schon wegen der Umweltschädlichkeit mancher Kühlmittel, aber auch wegen der notwendigen Gerätschaften, dafür. War eigentlich nur eine Möglichkeit, ob das heute noch jemand macht weiß ich nicht.

Wäre übrigens mal interessant zu wissen ob der "normale" Schrotthändler heutzutage überhaupt einen Kühlschrank mitnehmen darf, ohne entsprechend zertifizierte Schulung zum Ablassen des Kühlmittels.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9985
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2996
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 25.04.2021 - 11:13 Uhr  ·  #5
Zum Thema Kühlkreislauf:
Das umweltschädliche FCKW wurde schon in den 90er Jahren verboten. Dieses Gas war nicht brennbar und es konnten die Rohre in den Kreisläufen auch hartgelötet werden.
Heutzutage wird das Kältemittel R600a verwendet. Das ist ein Propan/Butan-Gemisch und explosiv, d.h. bei Reparaturen darf nicht mehr gelötet sondern nur noch gequetscht werden. Die entsprechenden Hülsen und Werkzeuge hat der Kd-Techniker bei.
Deswegen dürfen an Kühl- und Klimageräten nur noch speziell geschulte, mit entsprechendem Befähigungsnachweis ausgestattete, Leute an Kühlkreisläufen arbeiten.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3163
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 259
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 25.04.2021 - 11:24 Uhr  ·  #6
Dank an @havelmatte, super erklärt!
Wegen evtl. Restmengen an explosivem Gas wird also auch nicht mehr gelötet, klar. Im Prinzip werden solche Reparaturen von Fachbetrieben also noch durchgeführt...wäre ja auch schade um neuere Geräte. Kann ja bei Umräumen immer mal passieren, daß man so ein Röhrchen beschädigt.
Habe Dein Karma-Konto um +1 erhöht.

Bliebe die Frage, ob sich das bei einem 10 Jahre alten Kühlschrank lohnt...und evtl. ist der Fehler ja ganz wo anders? Ohne Experten-Meinung vor Ort wird das wohl nix, so aus der Ferne.
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 599
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 5
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Kühlung komplett ausgefallen

 · 
Gepostet: 25.04.2021 - 14:42 Uhr  ·  #7
Es wird wohl auf den Preis des Kühlschranks ankommen, wenn so ein Teil unter 200€ liegt, dann dürfte der Techniker in nem ähnlichen Preisrahmen liegen, wie ein Neukauf. Bei irgend nem zweiseitenTeil aus Amerika für mehrere 1000 sieht die Sache schon anders aus. Genauso bei industriekühlungen.
So ein Kühlraum beim Metzger oder so, wird selbstverständlich repariert.
BTW, warum muss es eigentlich das feuergefährliche Propan/Butan sein. Es gab doch schon Kühlanlagen mit dem ungefährlichen CO2. Da hatte Mercedes damals auch seine Probleme, statt ein auch beim Unfall ungefährliches mit CO2 befülltes Klimadingens mussten die eins mit P/B einbauen, das natürlich einen Brand bei nem Unfall noch mehr anheizt,
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Kühlung, komplett, ausgefallen