Das Elektronik-Portal
 

Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

GeschirrSpüli
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 07.02.2015 - 15:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Logixx

E-Nummer: SHV09T03EU

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf überprüfen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo iwenzo-Forum,

meine Bosch Geschirrspülmaschine zeigte ohne Vorankündigung den Fehler "Wasserzulauf prüfen".
Tatsächlich war kein Wasser drin. Wasserhahn ist geöffnet, Wasser kommt raus.

Als Fehlersuche bereits gemacht:
Ausgeschaltet, Stecker gezogen, gewartet, angeschaltet. Nach Programmstart läuft die Ablaufpumpe normal kurz an, danach zieht die Maschine kein Wasser und Fehlermeldung kommt wieder.

Seitenwände ausgebaut, laut Anleitung von www.teamhack.de das komplette Niveausystem ausgebaut und gereinigt. Auslaufschlauch gereinigt. Wärmetauschertasche versucht zu reinigen (mit Waschbenzin), leider hängt oben im Bereich des Belüftungsschwimmers noch sehr viel Dreck den ich nicht raus bekomme.

Aquastop überprüft, funktioniert normal (lässt Wasser durch) wenn ich die maschinenseitigen Stromanschlüsse abmache und direkt an 220V anschließe. Dann läuft Wasser in die Wärmetauschertasche ein, wird allerdings sofort wieder abgepumpt (denke das ist wegen der überbrückten Steuerelektronik normal?). Allerdings kommt kein Wasser in die Maschine.

Zulauf- und Auslaufventil konnte ich, wegen fehlendem Ohmmeter, noch nicht messen. Optisch sehen sie gut aus.

Leider weiß ich jetzt nicht mehr weiter und bin zum Hand-Spülen verdammt...
Da ich aber hoffe, den Fehler mit Eurer Hilfe lokalisieren zu können möchte ich auch noch nicht aufgeben und eine neue Maschine kaufen.

Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte?

Gibt es im Wannenbereich noch ein Schutzschalter der evtl. angesprochen haben könnte? Es steht kein Wasser in der Bodenwanne.

Inwiefern kann der Belüftungsschwimmer daran Schuld sein? Da er nur mit kompletten Wärmetauscher für richtig viel Geld zu erneuern ist scheue ich mich dieses auf gut Glück zu versuchen.

Der Aquastop ist nicht unterdruckgesteuert; es führt nur ein Stromkabel zum Ventil.

Mein Ingenieursnachbar und ich vermuten, dass es wahrscheinlich irgend etwas mit der Ansteuerung des Aquastops zu tun hat, also vielleicht eine Schutzfunktion angesprochen hat?

Wir wissen aber nicht mehr weiter...

Es wäre super nett wenn Ihr mir helfen könntet.
Vielen Dank schon malim Vorraus!
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9694
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2868
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 07.02.2015 - 19:56 Uhr  ·  #2
Hallo GeschirrSpüli,
sei willkommen im Forum (handshake)

Da wo der Schlauch aus dem Gerät rauskommt die Kunststoffblende ausklinken und dann dort die Spannung messen ob die von der Steuerung komt. Wenn ja, dann ein Bils von den Kunststoffteilen hinter der linken Seitenwand einstellen.
endlich-wieder-bilder-hochladen--t10894.html#real252286

http://www.bosch-home.com/de/s…09T03EU/01
GeschirrSpüli
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 09.02.2015 - 10:08 Uhr  ·  #3
Guten Morgen havelmatte,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Ich musste nur zuerst nur Messgerät besorgen.

Es liegt keine Spannung an den Klemmen an...
(Maschine angeschaltet auf Spülprogramm, Ablaufpumpe hat gearbeitet. Als von der Logik her Wasser gezogen und somit die Spannung anliegen müsste war nichts zu messen).

Wenn ich richtig gemessen habe zeigt das Multimessgerät aber jeweils 4kOhm Widerstand an den beiden Ventilen unterhalb der Wassertasche. Irgendwo habe ich gelesen das es nur 2K sein sollten?

Nachtrag: Mit frischen Batterien und vernünftigem Nullabgleich beträgt der Widerstand ca. 2000 Ohm. Also Fehlalarm.....

Hast Du vielleicht noch eine Idee? Gibt es eine interne Sicherung?

Danke schön
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9694
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2868
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 09.02.2015 - 11:32 Uhr  ·  #4
Entweder ist die Elektronik im Eimer oder du hast einen Fehler bei der Niveaugeberreinigung gemacht.
Überprüfe die Kabel vom Messpunkt bis zur Elektronik (läuft auch über die Mikroschalter) am Niveaugeber.
GeschirrSpüli
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 09.02.2015 - 14:21 Uhr  ·  #5
Hast Du evtl. einen Schaltplan von der Maschine?
Oder weißt Du, wo ich einen herbekomme?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9694
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2868
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Logixx Wasserzulauf überprüfen

 · 
Gepostet: 09.02.2015 - 18:19 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von GeschirrSpüli

Hast Du evtl. einen Schaltplan von der Maschine?
Oder weißt Du, wo ich einen herbekomme?


Gibt es nicht
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Logixx, Wasserzulauf, überprüfen