Das Elektronik-Portal
 

Bosch sensixx b25l Kein Dampf

aut_uno
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bosch sensixx b25l Kein Dampf

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 17:27 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: sensixx b25l

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Dampf

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo, bei meinem Gerät ist ein Widerstand/Diode an der Leiterplatte ab-oxidiert.
Wer kann (Link zum...) Schaltplan zur Verfügung stellen?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG-20200208-WA0003.jpg ( 101.88 KB )
Titel: Leiterplatte
Information: Siehe D15
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1322
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 46
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch sensixx b25l Kein Dampf

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 17:34 Uhr  ·  #2
Hallo!
Da hast Du nun mengenweise Helferlein dazu gebracht, nachzuschauen, um was für ein Gerät es sich überhaupt handelt. :dizzy:
Wenn ich das richtig sehe ist das eine Freilaufdiode parallel zu dem danebenliegenden Relais...und wenn ich das mal abschätze, da das Bild das leider nicht hergibt, ist das ein 24V Relais? Bitte Foto. Dann könntest Du eine 1N4007 da einsetzen. Evtl. ist daber durch das Fehlen der Diode auch die entsprechende Ansteuerung kaputt gegangen, Induktivitäten abschalten ohne Freilauf ist gaaaanz schlecht...Der Strom muß ja irgendwohin, es baut sich dann eine (evtl. sehr hohe! .> Zündspule Auto...) Spannung auf, so lange, bis der Strom eben weiterfließen kann, durcvh welche Bauteile auch immer.
Also, einen Versuch ist es wert. Warum da aber alles fehlt ist wohl ein Rätsel?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5620
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 409
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch sensixx b25l Kein Dampf

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 18:46 Uhr  ·  #3
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 259
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 37
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch sensixx b25l Kein Dampf

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 19:17 Uhr  ·  #4
Hallo,

bitte mal prüfen: Ist es das Modul 00612722 (00611049)?
https://www.bosch-home.com/de/shop/00612722

Das m.E. beste Bild zum Abgleich:
https://www.europart.nl/bosch-…90540710/t

Bei Bosch leider nicht mehr lieferbar, aber z.B. hier:
https://www.ebay.de/sch/i.html…2&_sacat=0

Ansonsten einfach mal den Versuch mit der genannten Diode wagen, mit etwas Glück ist sonst nichts kaputt und das Gerät funktioniert wieder.

Ersatzteile und Explo-Zeichnung gibt es z.B. hier:
https://kremplshop.de/geraet/b…6113711212


Schönen Gruß
mmhkt
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1322
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 46
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch sensixx b25l Kein Dampf

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 22:09 Uhr  ·  #5
Habe gerade nach der eigentlichen Fehlerbeschreibung gesucht...gibt keine, nur in der Überschrift. das deutet eher darauf hin daß das entsprechende Relais nicht mehr anzieht, der ansteuernde Transistor also wahrscheinlich wegen der fehlenden Diode, auch defekt ist. dazu m+ßtests Du die Ansachlüsse der Relais-Spule zur Steuer-Leiterkarte rückverfolgen und den ansteuernden Transistor finden. Wird wahrscheinlich ein NPN Bipolar-Transistor sein: Dioden-Messung ("+" -> "-") Basis->Emitter sowie Basis-Collektor, jeweils ca. 0,5-0,7V, mit "-" an der Basis sollte der sperren. Bei Messungen im eingelöteten Zustand sind die parallel geschaltete Bauteile natürlich zuu berücksichtigen.
Auf der Leistungskarte scheint, außer Dioden, keine Halbleiterei weiter drauf zu sein.
Ich gehe davon aus, daß das Relais mit der defekten Diode den Dampf schaltet und nun eben nicht mehr angesteuert wird.
Mal die Bezeichnung von dem Transistor angeben.

Nachtrag: Habe mir mal die von @mmhkt verlinkten Bilder angeschaut: Die sind nicht identisch mit der Original-Anfrage, denn da befindet sich die Diode neben der Schmalseite des Relais, drüber ein schwarzer ElKo und ein gelber Kondensator. Sieht also zumindest anders aus. Die Dioden dort haben Glasgehäuse, würde also wohl auch eine einfache 1N4148 reichen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, sensixx, b25l, Kein, Dampf