Das Elektronik-Portal
 

Bosch WAS32440 Anzeige F:23

boschf23
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 23.02.2010 - 12:19 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WAS32440

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Anzeige F:23

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Forumsmitglieder,

seit dem 11.07.2007 habe ich eine Bosch-WaMa im Einsatz vom Typ WAS32440.
Gestern wollte ich die Waschmaschine erneut laufen lassen, erhalte dann aber nach Programmauswahl und Betätigung der Start/Stop Taste den Fehler F:23 im Display angezeigt. Wir haben gestern im gesamten Haus neue Wasseruhren bekommen, bei allen anderen Parteien läuft aber die Waschmaschine ganz normal, Wasserzufuhr scheint auch gegeben.
Laut Beschreibung von Bosch handelt es sich entweder um: Wasser in Bodenwanne, Geräte-Undichtigkeit und man soll den Kundendienst rufen. Dummerweise ist die Garantie vor 6 Monaten abgelaufen, sodass ich lieber erst selbst nachsehen möchte.

Die Serviceklappe habe ich bereits geöffnet und den Entleerungschlauch sowie den Pumpendeckel herausgedreht. Leider kam außer etwas Wasser und Waschmittelreste nichts heraus.

Langsam bin ich mit meinem latein am ende. Kann mir vielleicht noch jemand einen Tip geben, was ich weiter überprüfen kann, um den Fehler zu finden bzw. ob Ihr weitere Infos vom Gerät benötigt?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

Viele Grüße
Moni
uu4y
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 335
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 24
Betreff:

Re: Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 23.02.2010 - 13:07 Uhr  ·  #2
boschf23
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 24.02.2010 - 07:50 Uhr  ·  #3
Danke für den Tip, werde ich gleich probieren und halte Dich auf dem laufenden.
boschf23
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 24.02.2010 - 09:19 Uhr  ·  #4
So, habe genau Deinen Hinweis befolgt, die Maschine nach vorn gekippt und siehe da- es kommt Wasser aus der Bodenwanne. Habe gewartet bis das Rinnsal aufgehört hat und nur noch wenige Tropfen kamenn um dann zum Testen das 15 Minuten Kurzprogramm gestartet habe. Und siehe da:

Sie läuft wieder einwandfrei!!! Vielen Dank.

Das einzige das mich jetzt noch wundert ist, wie konnte sich dort Wasser sammeln. Das muss ja irgendwo herkommen. Ist die Maschine evtl. irgendwo undicht, oder passiert dies einfach mal so? Möchte nicht jedes Mal vor Inbetriebnahme das Wasser in der Bodenwanne entfernen.

Viele Grüße
Moni
uu4y
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 335
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 24
Betreff:

Re: Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 24.02.2010 - 11:23 Uhr  ·  #5
Evtl. ist die Laugenpumpe undicht.
Als Erstes:Netzstecker ziehen!
Das müsste -nach abgeschraubter Rückwand mit Taschenlampe nach vorne Richtung Flusensieb leuchten- unter der Laugenpumpe als angetrocknete Spur zu erkennen sein.
Falls dort nix ist, an Trommellager, Bottich bzw. Einspülkasten von unten suchen, ob irgendwo angetrocknete Spuren von Wasser zu erkennen sind,
Gruss, W.G.
boschf23
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch WAS32440 Anzeige F:23

 · 
Gepostet: 24.02.2010 - 12:19 Uhr  ·  #6
Alles klar, das sind mal jede Menge Hinweise die ich heute Abend gleich überprüfen werde.
Taschenlampe und Werkzeugkasten stehen bereit.

Weitere Infos folgen nach Überprüfung.

Viele Grüße
Moni
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, WAS32440, Anzeige, F23