Das Elektronik-Portal
 

DPU2553 Bezugsquellen

ottobald
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

DPU2553 Bezugsquellen

 · 
Gepostet: 20.02.2005 - 17:38 Uhr  ·  #1
Ich habe hier einenen Loewe ART55 mit C9001 Chassis. Kein Bild, kein Ton, Spannungen im Netzteil ok! bis auf die 5VSB. Die liegt nur bei 1,75 Volt. Als Ursache habe ich den Ablenkprozessor DPU2553 ausgemacht. Sie zieht an den Pins 29 und 36 die U5SB in die Knie. Frage, hat jemand noch so einen DPU2553 in einem alten Chassis, der noch funktioniert oder eine Bezugsquelle, wo man das IC günstig und ohne hohe Versandkosten beziehen könnte? Ist noch mit anderen (Folge)fehlern zu rechnen? :(

Danke im voraus!
Baldi
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

DPU2553

 · 
Gepostet: 21.02.2005 - 22:24 Uhr  ·  #2
Hatte diese Fehler häufig in Verbindung mit durchgeschlagenen Zeilentrafos. Würde mir auf alle Fälle den Trafo mal ansehen.
Ansonsten, falls Du das IC nirgends mehr erhälts, dann frage mal bei uns über den Service an. ( Werkstatt )
ottobald
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: DPU2553 Bezugsquellen

 · 
Gepostet: 22.02.2005 - 18:18 Uhr  ·  #3
Danke für den Tipp. Inzwischen habe ich einen DPU2553 bestellt. Wie kann ich den Zeilentrafo prüfen, ob er die Ursache für den Tod des DPU2553 war?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Ähnliche Themen

Leider keine ähnlichen Themen gefunden.

Tags für dieses Thema

DPU2553, Bezugsquellen