schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt



misterbond007 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 14:07 Uhr  -  
Hersteller: Elektra Bregenz

Typenbezeichnung: GI6240W

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zu heiß, zischt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

unser Geschirrspüler heizt zu stark und macht laute Zischgeräusche. Er heizt so stark dass Plastikteile verzogen werden. Uns kommt vor, dass er sogar schon heizt, wenn wir den Geschirrspüler einschalten, das Programm aber noch gar nicht gestartet haben. Circa zwei bis dreimal in einem gesamten Programmlauf kommt das laute Zischen vor. Das Zischgeräusch könnt ihr unter http://www.schmacher.net/Geschirrspueler.mp3 anhören. Habt ihr ein Idee was kaputt sein kann? Das Heizelement?!

LG
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.09.2017 - 14:10 Uhr von misterbond007.
nach unten nach oben
Chris02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Kassel
Karma: 196
Alter:
Beiträge: 2410
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
ICQ
Betreff: Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 16:16 Uhr  -  
Deiner Beschreibung nach könnte es durchaus sein, dass das Heizrelais klebt.

Überprüfen kannst du dies egtl. ganz einfach. Maschine einschalten und kein Programmstarten, Wasser in die Maschine kippen und gucken ob es warm wird. Ist dies der Fall, ist das Heizungrelais defekt.
nach unten nach oben
misterbond007 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff: Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 21:11 Uhr  -  
Ok, danke für die Antwort.
Gibt es eine reelle Change dieses Relais zu tauschen? Sieht man, welches Bauteil kaputt ist?
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2425
Alter:
Beiträge: 8265
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 21:38 Uhr  -  
Ich bin nicht der Beko-Fachmann, trotzdem frage ich hier mal nach: kannst du die Heizung von aussen sehen, also unteren Korb weg und dann ist die Heizung zu sehen ????
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.09.2017 - 09:28 Uhr von havelmatte.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 218
Alter: 54
Beiträge: 3507
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 21:47 Uhr  -  
gib doch mal die PNC-Nr. 91.......... an, bitte.
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne

klickedieklick >>> hier geht´s zur Anleitung zum Hochladen von Bildern
nach unten nach oben
betz offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 149
Alter:
Beiträge: 1266
Dabei seit: 05 / 2010
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Elektra Bregenz GI6240W Zu heiß, zischt  -  Gepostet: 06.09.2017 - 22:37 Uhr  -  
das ist BEKO da gibt es keine PNC-Nr.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.04.2018 - 02:16