Das Elektronik-Portal
 

Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 11.06.2006 - 14:51 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo leider kann ich euch nicht die genauen Bezeichnungen der Maschine geben weil ich sie noch nicht draussen hatte.

Da ist eine Arbeiotsplatte drauf und etwas verbaut...
Werde es nächste Woche in Angriff nehmen.
So nun zum eigentlichen Problem was Heute angefangen hat,habe die Spühlmaschine angeworfen und lief auch an alles war I.O. bis zur hälfte des Programms danach hat sich nichts mehr getan(Strom war vorhanden)der an Schalter Licht hat geleuchtet.
So nachdem ich aber den Drehschalter weiter gedreht habe(Programm fortgeführt)Dann lief die Maschine wieder an das komische ist das erstmal was Geräusche gemacht hat ich denke mal das war Der Programmschalter selbst?Und dann hat man auch schon die Pumpe gehört wie sie lief doch es hörte sich so an als wenn sie Leersaugen würde(Habe kein Wasser gehört)

Dann ist die Pumpe ausgegengen und ich musste wieder am Drehschalter drehen um das Programm fortzusetzten.Jedoch wieder das selbe Spiel.Habe alles sauber gemacht die Filter Klarspühler nachgefüllt und Spühlmaschinensalz reingemacht.Leider wieder ohne Erfolg.

So nachdem ich mir dann nicht sicher war ob nun Wasser angesaugt wurde oder nicht habe ich die Maschine wieder angeschmissen und es gab wieder Geräusche von vorne rein Magnetventil? und dann hat es aufeinmal angefangen zu Dasmpfen links von vorne gesehen aus der Maschine.Habe Strom gekappt und Maschine aufgemacht und es roch verbrannt.Die Heitkörper waren auch etwas angebrannt:(

Ich denke mal das es durch die Pumpe gekommen ist das sie vielleicht Haisgelaufen ist oder sonstiges?Aufjedenfall stieg Dampf hervor und stank verbrannt.

So ich hoffe ihr versteht was ich meine?Ich werde die Maschine mal nächte Woche auseinandernehmen und nachsehen was da nicht ok ist?

Kann der Dampf auch vom Thermostaten kommen das er die Heizung nicht ausschaltet?Obwohl es dann doch nicht verbrannt riechen dürfte oder?
An einen Kabelbruch am Übergang der Tür ist auch nicht zu glauben Oder ?
Und der Programmer selbst kann auch nicht defekt sein Oder?

Bitte um schnelle Hilfe.
Es tut mir Leid für den Roman aber es musste ausführlich sein.

Danke und Gruss an alle die mir helfen.
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3810
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 11.06.2006 - 14:52 Uhr  ·  #2
Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 11.06.2006 - 14:58 Uhr  ·  #3
Ja ich verstehe dich ja gut.Leider ist das alles da verbaut und eine Bedienungsanleitung oder sonstiges vom Kauf habe ich leider auch nicht mehr.

Ich hoffte einfach mal auf eine Vermutung den die Spühlmaschinen arbeiten doch fast nach dem gleichen prinzip.
Wäre trotzdem mal nett wenn mal es jemand versuchen würde.

So das einzige was ich gefunden habe vorne SMS 5082.

Mehr kann ich momentan nicht:(
Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 13.06.2006 - 02:39 Uhr  ·  #4
Hallo,wer kann mir helfen oder wenigstens einen Reparatur Link zur einer etwa 8 Jahre alten Bosch Spühlmaschine geben ?

Oder zur einen ähnlichen Fall der hier schonmal behandelt wurde?

Ich will das die Woche in Angriff nehmen und wäre deshalb nett von euch.
An die Gerätenummer komme ich erstmal nicht weil die Arbeitsplatte weg muss ect.

Ich helfe euch auch gerne wenn ihr ein KFZ-Problem habt:D

Gruss leider kann mann sich nicht mit allem auskennen:(
Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 14.06.2006 - 17:03 Uhr  ·  #5
So habe mal die Nummern gefunden:

E-NR SMS 5082/01
FD 7111 041558


So ich hoffe sehr das mir jetzt mal jemand versucht zu helfen?

Gruss und danke.
Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 16.06.2006 - 15:56 Uhr  ·  #6
Hallo ich habe die Maschine mal zerlegt und habe auch ein Paar Fotos gemacht.

Hier erstmal die Fotos von der Wassertasche,ist den das Normal das dort Wasser drin steht wo es bei mir drin steht?Oder schliesst das auf eine Verstopfung?



Und ist das rote Teil auf den 2 Bild der Schalter der abschaltet wenn zuviel Wasser in der Wanne ist?

Was sagt ihr zu dem Schlauch der Links verläuft?Mit dem hat es weniger zutun oder?

Noch eine Frage ist den das Normal das Wasser dort im Wassersumpf steht?Siehe folgendes Bild.Und komme ich an die Pumpe ran wenn ich die Schrauben löse vom Sprüharm um zu schauen ob sie dicht ist?

So und nun das letzte Bild von den Heizungsrohren wie die aussehen nachdem es etwas verbrannt gerochen hat.

So ich hoffe das mir jetzt jemand helfen kann weil wir die Spühlmaschine schon noch nutzen wollten.

Wenn ihr noch mehr Bilder braucht dann sagt bescheid.

Ich danke euch in Vorraus für eure Hilfe Gruss
Palos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Geschirrspühlmaschine Dampft riecht verbrannt:-(

 · 
Gepostet: 19.06.2006 - 23:53 Uhr  ·  #7
Naja so wie es aussieht kann man hier wohl lange auf Hilfe hoffen.

Danke euch trotzdem für die Hits.

Nichts für ungut Ciao!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Geschirrspühlmaschine, Dampft, riecht, verbrannt