Das Elektronik-Portal
 

Gigast, Handgeräte-Anmeldung

dregu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: NRW
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Gigast, Handgeräte-Anmeldung

 · 
Gepostet: 05.12.2007 - 23:34 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Gigaset 1015. 3010
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe mehrere Basisstationen: Gigaset 1015, 3015, Sinus52 und Handgeräte: 1000S, Gigaset 3000 Classik, habe alle Pins zurückgesetzt,habe alle Anleitungen in PDF. Es gelingt mir nicht ein Handgerät anzumelden, da noch kein Handgerät angemeldet ist, mit dem ich die Anmeldung vornehmen kann.
Wer weiß Rat? ..............Danke!
Gigagott
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Gigast, Handgeräte-Anmeldung

 · 
Gepostet: 07.12.2007 - 10:49 Uhr  ·  #2
Ahoi!

Man braucht erst mal kein Mobilteil um Mobilteile an den Basisstationen anzumelden.

Zuerst muss die Basisstation in Anmeldebereitschaft versetzt werden in dem man die Paging-Taste so lange drückt (ca. 5 s) bis der Signalton ertönt.

Nun kann man das Mobilteil anmelden. Beim 1000S im ausgeschalteten Zustand Taste "1" gedrückt halten und einschalten. 4-stellige Basis-PIN (im Lieferzustand 0000) eingeben und mit #-Taste bestätigen. Nachdem das Mobilteil mit der Basisstation Verbindung hat kann man die gewünschte Intern-Nummer von 1-6 eingeben, fertig.

Beim 3000 Classic ist die Anmeldung so vorzunehmen: Einstell-Taste drücken, dann INT und * und die Nummer der Basis (1). Nun die 4-stellige Basis-PIN eingeben und mit OK bestätigen. Nachdem das Mobilteil mit der Basisstation Verbindung hat kann man die gewünschte Intern-Nummer von 1-6 eingeben, viola!

Lötende Grüsse
Tom
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Gigast, HandgeräteAnmeldung