Das Elektronik-Portal
 

Grundig optionaler vga eingang

cybertron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 08.06.2004 - 20:48 Uhr  ·  #1
hi zusammen!


wollte mal fragen, ob jmd. für seinen grundig den optionalen vga eingang hat.

Wie ist da die Qualität im Vergleich zu einem TV out einer Grafikkarte ?

über hilfreich Antworten freue ich mich.
squadra
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 08.06.2004 - 23:41 Uhr  ·  #2
habe ich schon für diverse kunden nachgerüstet auf digi100 chassis, qualität ... besser als tv-out aber z.b. zum surfen unzureichend, für videos etc gut genug, allerdings reicht da meiner meinung nach auch der tv-out
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 09.06.2004 - 17:52 Uhr  ·  #3
Die Qualität vom Bild übertrifft jeden TV-Out um längen, da man direkt RGB übertragt (das ganze auch noch Progressiv!). Man kann schon fast sagen Monitorqualität. Das einzige Problem bei der ganzen Sache ist die Auflösung. Die ist auf 640x480 (60Hz) begrenzt. Der TV kann schliesslich nur 31KHz.

Ich selber benutze den VGA Eingang für Video's und Spiele. In diesen Disziplinen macht sich die geringe Auflösung nicht so stark bemerkbar. Surfen ist wie oben schon geschrieben auf Grund der Auflösung nicht so toll.
cybertron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 16:49 Uhr  ·  #4
danke für die infos, überlege nämlich mir so ein karte einbauen zu lassen.

Wie teuer ist sowas ungefähr ?

danke für die infos. :)

ps: habe einen grundig mw 70/150 8 dolby
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 20:30 Uhr  ·  #5
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 20:33 Uhr  ·  #6
Auf dem Baustein ist auch gleich PIP mit drauf.
cybertron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 25.06.2004 - 17:09 Uhr  ·  #7
Hi nochmal !

Ich habe gerade von meinem Händler erfahren, dass die VGA Karte bei ihm 199 + 40 Euro Einbau kostet. Daher meine Frage :

Ist eine Einbauanleitung bei der Karte mit dabei ?

Ich kann mir den Einbau nicht besonders schwer vorstellen, kann mir das jmd. bestätigen ?


Vielen Dank im Vorraus für die Antworten :)
TOM1960
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ingolstadt/Bayern
Beiträge: 310
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 25.06.2004 - 17:48 Uhr  ·  #8
Hallo cybertron,

ja, Einbauanleitung ist immer dabei.
Der Einbau sollte damit schon gelingen.

Gruß Tom
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 26.06.2004 - 13:32 Uhr  ·  #9
199€ ist aber schon ein stolzer Preis. Ich weiss nicht wo der offizielle VK liegt, aber ich würde wie gesagt um die 120€ vermuten.

Anleitung kann ich dir im Notfall auch schicken (PDF).
cybertron
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Grundig optionaler vga eingang

 · 
Gepostet: 01.07.2004 - 22:18 Uhr  ·  #10
... heute eingebaut und kanns nur jedem grundig besitzer empfehlen, der zb dvds ohne dvd gucken will. qualy = top


greets :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Grundig, optionaler, vga, eingang