Das Elektronik-Portal
 

Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

saki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 07.12.2007 - 23:08 Uhr  ·  #1
Hersteller: Humax
Typenbezeichnung: PR-Fox
Chassi: gibt nur die eine!

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe wieder ein Problem mit einem weiteren Humax PR-Fox. Es wird langsam zu doof mit den Kisten. Nach dem ich die erste Box verschrottet habe, ist mir heute die nächste hoch gegangen. Der Receiver lief und nach dem Ausschalten und erneutem Einschalten kam kein Bild u.Ton mehr. Zuerst dachte ich das Scart-Kabel ist rausgerutscht oder defekt. Neues Kabel brachte nix. Die Umschaltung auf AV wird von der Box noch gemacht, nur das Video-Signal kommt nicht zum TV. So und jetzt kommts, ich habe über einen Scart-Verteiler noch eine Playstadion 1 dran, wenn ich diese einschalte, kommt auf dem TV das Receiverbild mit. Es lauft zwar und wird mal hell mal dunkel, aber es ist glasklar. Ton ist dann auch vorhanden. Es ist so, als käme von der PS 1 eine Spannung oder Signal rückwärts zum Receiver und dadurch kommt am TV wieder ein Bild und Ton. WAs kann ich da noch machen?
dboxer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1535
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 11
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 08.12.2007 - 18:39 Uhr  ·  #2
oscar einschalten
saki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 16:37 Uhr  ·  #3
@dboxer
Leider hab ich keinen Oszi !
Gibt es noch eine andere Idee zum Lösungsansatz?
dboxer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1535
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 11
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 17:02 Uhr  ·  #4
teile pauschal austauschen die in verdacht kommen

oder verschrotten

bzw. bei ebay finden sich immer wieder liebhaber für den schrott
saki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 21:36 Uhr  ·  #5
"Teile die in Betracht/Verdacht" kommen ist gut, wenn man wüßte welche!
Bei Ebay hab ich auch schon Lehrgeld bezahlt. Es gibt sogar so freche Mitmenschen, die schreiben noch "voll funktionstüchtig" hin.
Auf die Art kommt man auch nict sehr gut zum Ziel. Bleibt wieder "Humax direkt" übrig, oder eine Firma, die im Auftrag rep. Dann kostet es wie schon gesagt 85 Öken.
dboxer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1535
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 11
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 11.12.2007 - 17:25 Uhr  ·  #6
die dinger lohnen nicht zu reppen wenns nicht kleinigkeiten sind

ich verstehe nicht warum du an diesem schrott so fest hälst

und dir wird auch keiner der die dinger repariert sagen was genau immer defekt ist


denn die leute leben alle von den reparaturen und haben sich viel selber erarbeiten müssen
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 274
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 5
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 11.12.2007 - 20:48 Uhr  ·  #7
Besonders bei diesem Schrott wo Flash und STi5518 mit viel Kleber vorsehen !!!
saki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Humax PR-Fox keine Scartübertragung!

 · 
Gepostet: 12.12.2007 - 22:29 Uhr  ·  #8
IHr hab ja recht! Leider ist Schrott und Kosten immer eine relative Angelegenheit und muß zum Einkommen gesehen werden. Ich bekomme zur Zeit sehr wenig (700) und da hängt eine Familie dran. Jammern geht mir gegen Strich, aber an dieser Stelle mußte ich es mal sagen. Auf jeden Fall macht sich dann so eine Rep. bezahlt, wenn man sie im eigenen Heim macht und versucht natürlich ein paar Sachen. Außerdem wächst man ja an jeder Sache, die man wieder zum laufen bekommt. Wenn nicht, hat man auch drauß gelernt.
Ich habe Humax mal ein paar Worte zu Ihren "Hochwertigen Produkten" geschrieben, die kurz nach der Garantiezeit ihren Geist aufgeben. Im Grunde werden die Geräte bei einer Rep. zweimal bezahlt. Meist ist die Hauptplatine defekt und die kostet fast den Neupreis vom ganzen Gerät.
Erst schwatzen sie uns die Kisten auf und dann drauf man die Dinger ständig erneuern oder reparieren. Die müßten viel mehr solche Briefe bekommen, nur in der Masse sind die schwachen stark!!!
Im Grunde bräuchten die Herren nur etwas mehr Kühlung schaffen und schon klappt es auch mit dem Kunden!
Schönen Abend noch!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Humax, PRFox, Scartübertragung