Das Elektronik-Portal
 

JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 16:55 Uhr  ·  #1
Hersteller: JVC

Typenbezeichnung: VM-42v31BUE

Inverter:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lässt sich nicht einschalten, kein Bild kein Ton

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an alle Technikfreaks,

Habe seit einigen Jahren einen Plasma TV von JVC. War soweit auch damit zufrieden bis er natürlich den Geist auf gab.
Wollte vor einigen Tagen geschmeidig fernsehen aber der Plasma verweigerte seinen Dienst.

Es ist ein JVC VM-42v31BUE mit einem externen Display Receiver. Beim Einschalten geht der Receiver und der Fernseher an, was mit klick Geräuschen signalisiert wird. Die roten LED's springen auf grün. Es erscheint jedoch kein Bild und kein Ton.
Habe alle AV Eingänge getestet, aber ohne Erfolg. Mein Nachbar hat zufällig den Gleichen und leihte mir seinen Display Receiver zum testen, da ich den Fehler dort vermutet habe. Leider hatte ich wieder keinen Erfolg- gleicher Fehler.

Öffnete den Plasma und schaute mir die Elektronik an, ob vielleicht was zu erkennen war. Alle Sicherungen die ich sehen konnte habe ich geprüft. Waren alle intakt.

Bastel gerne, aber von Plasmatechnik hab ich keine Ahnung. Kalte Lötstellen beheben, Elkos wechsel und mit dem Voltmeter messen ist für mich kein Problem. Bin aber total planlos was , wie und wo ich auf Fehlersuche gehe soll.

Es is ein Samsung Panel verbaut mit der NR: Samsung S42SD YD05
Habe hier schon gelesen, das das Netzteil gerne faxen macht und auf Standby schaltet.
Bei mir jedoch schaltet es nicht auf Standby.
Vermute jetzt eher das Y- oder X- Board oder die Buffer. Aber wie bekomme ich das heraus?

Bin auf eure Hilfe angewiesen und wäre für Ratschläge sehr dankbar.
MfG
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 11.02.2009 - 11:16 Uhr  ·  #2
Habe jetzt zwei Defekte Elkos auf dem Netzteil gefunden. :idea:

C8012 und C8013

Ganz schön große Teile :shock: Sind bestellt und werden die Tage eingelötet.
Hoffe das war es.
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 18.02.2009 - 11:14 Uhr  ·  #3
Beide Elkos, 2x 450V 330uf, sind jetzt ersetzt worden = Kein Unterschied
Netzteil-Platine komplett nachgelötet = Kein Unterschied

Es sind noch zwei Hochvolt Elkos, 2x 250V 1500uF, auf dem Netzteil. Kann es sein das die auch defekt sind?

VS zu X-Main und Y-Main ist = 0V, also Tod

Was haben die vier LED's auf dem Board zu bedeuten?
LED 8003 leuchtet im Standby, LED 8002 leuchtet mit wenn ich den Plasma anschalte.
LED 8001 leuchtet überhaupt nicht. Alle drei sind grün.

LED 8004 leuchtet auch nicht. Ist rot.

Suche dringend Rat.
sth7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 650
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 23
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 20.02.2009 - 15:53 Uhr  ·  #4
hallo!

ist die va und die kleinspannungen da? wenn ja, wird die vs vom logicboard "freigegeben"?

mfg
sth7
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 20.02.2009 - 22:41 Uhr  ·  #5
Hallo,

VA kommt leider auch nix an :( , werde morgen die anderen beiden Hochvolt Elkos auf dem Netzteil tauschen.
Mal schauen was sich ergibt.

THX & MFG
cirpue
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 21.02.2009 - 18:35 Uhr  ·  #6
Elkos wurden getauscht waren 2 mal 250V 1500uF.

Nun kommt bei VS zu X- und Y-Main 5,3V an.
Bei VA immer noch 0V.

Kann es sein, das das zweite Relais auf dem Netzteil defekt ist, nicht schaltet und deshalb LED 8001 nicht leuchtet?
Hat vielleicht einer ein Schaltplan?

Gruß cirque
Hangman
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 26.02.2009 - 12:27 Uhr  ·  #7
Hi @ all,
wir haben auch einen JVC VM-42v31BUE mit genau dem gleichen Problem.
Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus und würde es begrüßen wenn noch mehr hilfreiche Tipps gepostet werden. Ich habe bei JVC angerufen aber die hatten die Seriennummer schon gar nicht mehr in ihrem System und 300€ nur wegen Abholung bezahlen, ohne dass was gemacht wird, das sehe ich nicht ein. :redhotevil: Leider kann ich auch keine Anleitung mehr finden (auch nicht im Netz).
Mich würde es interessieren, ob es irgendwo noch an dem Fernseher eine SCART-Buchse gibt oder ob das Teil nur mit dem externen Display Receiver funktioniert?
Was uns schon aufgefallen ist, wenn man öfter mit „Strom spielt“ also Stecker rein – raus, funktioniert es manchmal (bis man ihn wieder ausschaltet). Deswegen habe ich auch vermutet, dass es irgendetwas mit dem Netzteil zu tun haben könnte.

Viele Grüße
jhelt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 27.02.2009 - 20:05 Uhr  ·  #8
@Hangman
Leider kann man das Teil nicht andres betreiben als mit der Box!Die Box als solches ist glaub ich garnicht mehr erhältlich und Ersatzteile sind verdammt teuer!Meiner hat auch den Geist auf gegeben,war oder ist bei mir das Controller Board.Dieses Board kostet schlappe 890€.Da weiß man nicht mehr ob sich das wirklich noch lohnt!Ich hätte noch ein Power Assy hier liegen,wenn einer es braucht kann er ja ein Angebot machen!
Gruß
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 19:47 Uhr  ·  #9
So, habe jetzt SMPS PWR Netzteil und Video SMPS PWR netzteil komplett ersetzt
und alle Spannungen korrekt eingestellt.

Bild ist nun da, jedoch mit Buntem Bildrauschen. Besonders bei dunklen Bildern.
X-Main und Y-Main brummen ziemlich laut.

Habe es auch schon mit einem anderen Logicboard versucht. Aber es wurde nicht besser.

Liegt der Fehler jetzt an X- und Y-Main??? :?:
Brauch wieder Hilfe ::?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_5441.jpg ( 114.14 KB )
Titel: IMG_5441.jpg
Information:
elektronika
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Daheme
Beiträge: 281
Dabei seit: 06 / 2008
Karma: 95
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 20.04.2009 - 22:39 Uhr  ·  #10
Die Spannungen hast du alle richtig eingestellt?

X-Main könnte defekt sein.
cirque
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: JVC VM-42v31BUE Lässt sich nich einschalten, kein Bild kein

 · 
Gepostet: 21.04.2009 - 10:51 Uhr  ·  #11
Spannungen sind alle richtig eingestellt.
Va 79V, Vsc -70V, Vs 173V, Ve 150V, Vset 160V
VSB 6.0V, D5V 5.0V, D15V 15.0V, VAUDIO 12.0V, VFan 12.0V

Das brummen auf X- und Y-Main wird nach einer Minute leiser und stört nicht mehr.
Denke es sind die IC's an den Kühlkörpern die den Sound verursachen.

Danke und Gruß
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

JVC, VM42v31BUE, Lässt, nich, einschalten, Bild