schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt



MattesX offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 08.05.2018 - 00:44 Uhr  -  
Hersteller: Kathrein

Typenbezeichnung: UFS 922

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 12V Spannung Empfangsteil fehlt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Schrauber,

mein UFS 922, inzwischen 9 Jahre alt, daher lohnt auch eine teuere Reparatur bei Kathrein mehr, hat keinen Empfang mehr,
auf beiden Antennenkabeln und allen Programmen. Habe das Gerät einem Freund gegeben, der Radio- und Fernsehtechniker ist,
weil ich selbst gar kein Schrauber bin.

Der hat folgendes herausgefunden:
-Netzspannung ist da, Netzteil also in Ordnung,
-Elkos sind alle ok.,
-aber: 12 V Spannung Empfangsteil fehlt!

Jetzt kommt er aber nicht weiter, weil er ohne Schaltplan nicht weiß, wo die Spannung des Empfangsteils herkommt.
Hat irgendjemand von Euch Fachleuten so einen geheimnisumwitterten Schaltplan?
Oder sonst einen guten Tipp, oder Kenntniss, wo diese Spannung herkommt?

Meine Satanlage ist in Ordnung. Mit Ersatzreceiver empfange ich auf beiden Antennenkabeln, und alle anderen Fernseher
im Haus funktionieren auch einwandfrei.
Habe im Unterforum "User fragen - Kathrein antwortet" angefragt, da kommt seit Wochen nix, und der letzte Eintrag dort
ist auch schon 1 Jahr alt. Scheint so, als wenn die den Betrieb eingestellt haben.
Bin für alle fachlichen Ratschläge dankbar.

Viele Grüße,
nach unten nach oben
netter_Mensch offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Köln
Karma: 2
Alter:
Beiträge: 113
Dabei seit: 05 / 2012
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt  -  Gepostet: 08.05.2018 - 07:48 Uhr  -  
erscheint denn auf dem angeschlossenen Fernseher ein Konfigurations-Menue des Receivers? Leuchten irgendwelche Displays am Receiver?

12 V "für das Empfangsteil" ... klingt merkwürdig. Wenn es 14/18V wäre, wäre das plausibler. Das könnte es die Versorgung der LNB sein. Die restliche Elektronik wird eher mit 5V angetrieben werden, oder sogar 3.3V .

Wobei: Der Receiver hat ja auch eingebaute oder anschließbare Festplatte. Könnten also auch 12V erzeugt werden.

Haupt-Fehler-Lokation ist aber halt das Netzteil.

"Elkos sind alle ok": Wie hat denn der Kumpel den Zustand der Elkos ermittelt? Man erkennt zwar total kaputte Elkos daran, das sie aufgeblähte Deckel haben. Ein nicht aufgeblähter Deckel ist jedoch kein Beleg für "Elko ok". Wenn es also nur eine Sichtkontrolle war, dann wird das zu wenig sein.

Kennt dein Kumpel diesen Diskussions-Faden:

https://www.elko-verkauf.de/el...efekt.html
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.05.2018 - 07:54 Uhr von netter_Mensch.
nach unten nach oben
MattesX offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 09.05.2018 - 01:38 Uhr  -  
Hallo netter Mensch,

danke für Deine Antwort, leider alles viel zu hoch für mich, als Ahnungsloser, was das Schrauben betrifft.

Was ich sagen kann, der UFS 922 hat in der Tat eine 500 GB Festplatte eingebaut.
Außerdem hat mein Kumpel, der ein erfahrener Berufsschrauber ist, gesagt Netzspannung ist da und das
Netzteil ist in Ordnung.
Die Elkos, so nehme ich an, hat er vermutlich durchgemessen, wenn das möglich sein sollte. Er sagte mir
zumindest, die seien alle ok..
Werde Deinen Link mal an ihn weiterleiten, vielleicht hilft`s ja.
Ansonsten bin ich für weitere Hinweise sehr dankbar.

Grüße,

MattesX.
nach unten nach oben
gecko10 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 20
Alter:
Beiträge: 352
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 09.05.2018 - 08:16 Uhr  -  
Hallo Mattes,den UFS922 hatteich noch nicht auf dem Tisch,aber bei anderen Receivern schon defekte Suppressordioden im Bereich des Tunerbausteins.Sind meist dicke SMD Teile.
Gruss
Gerhard
nach unten nach oben
netter_Mensch offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Köln
Karma: 2
Alter:
Beiträge: 113
Dabei seit: 05 / 2012
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 09.05.2018 - 12:57 Uhr  -  
@Mattes:

Naja, auch ohne Schrauberkenntnisse solltest du doch aber "sehen" können, ob der Receiver komplett dunkel bleibt, oder zumindest auf dem Display und dem angeschlossenen Fernseher "ein bischen" Lebenszeichen von sich gibt.
nach unten nach oben
MattesX offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Kathrein UFS 922 12V Spannung Empfangsteil fehlt   -  Gepostet: 17.05.2018 - 00:25 Uhr  -  
@netter Mensch:

Komplett tot und dunkel war die Kathi nicht. Der oben beschriebene Fehler war das Endstadium. Vorher war noch folgendes:

Zuerst ging er im laufenden Betrieb einige Male aus, mit lautem Knacken in den Lautsprechern und ließ sich dann meist nur noch über den Hauptschalter bedienen, bzw. wieder einschalten.
Einige Male zeigte er auch kryptische Fehlermeldungen im Display: - #5/""/"3-"""" . Dann hatte er irgendwann keinen Empfang mehr.

Die auf der Festplatte aufgenommenen Sendungen ließen sich aber noch abspielen. Das Gerät ließ sich also noch starten und hatte Displayanzeige.

Hilft das bei der Diagnose?

Grüße,

MattesX.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 18.02.2019 - 09:54