Das Elektronik-Portal
 

LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 16:35 Uhr  ·  #1
Hersteller:

Typenbezeichnung:

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



​Hallo zusammen,

mal eine andere Frage zur Reparatur von LED Streifen. Falls es dazu einen generellen Thread gibt, gerne dorthin verschieben, da ich nichts gefunden habe.
Ich habe da derzeit welche hier liegen aus Grundiggeräten, mit diversen defekten LEDs auf dem Streifen. Entlötet habe ich LEDs mit Infrarot und Infrarot/Heißluft. In beiden Fällen verfärbt sich der ursprünglich weiße Streifen gelblich. LEDs sind nach Demontage noch intakt, Helligkeit gegenüber nicht getauschten i.O.

Ist diese Verfärbung normal? Rückgängig zu machen ist sie ja wohl eher nicht. Lässt sie sich vermeiden?

Zweite Frage: laut Info hier, soll man ja keine LEDs von 40er auf 32 verbauen und umgekehrt. Worauf beruht diese Info? Meine besagten Grundigs haben laut Info nämlich beide 300mA Strom über die LEDs, Bauform der LEDs ist dieselbe.

Dritte Frage: wie genau muss der Diffusor danach wieder montiert werden? Reicht es, wenn der Lichthof wieder symmetrisch ist, oder muss es genauer sein und man sieht es erst im verbauten Zustand?
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 17:32 Uhr  ·  #2
Ja das mit dem verfärben ist normal, bzw. hab ich noch nicht anders erlebt. Bevor die LED runtergeht, ist halt die Temperatur so hoch das sich der
Streifen verfärbt. Hab ich nachträglich auch schon mit 2k Lack ausgebessert, und dann wieder den runden Klebestrip drauf.
Viel wichtiger ist halt das ausrichten. Dazu muss die LED schon perfekt mittig aufgelötet werden, und die Linse exakt in der Position drauf wie
sie entfernt wurde, quasi so hinlegen das sie dann eben in exakte Position auf die drei Punkte kommt. Ist es nicht so, wird das Licht nicht mehr
perfekt weitergeleitet, und man sieht es nachher auch noch. Aber sinnvoller ist eben die Leisten neu zu verbauen, es sei denn man will nicht
viel investieren dann gehts schon mal. Selbst andere Farbtemperatur einer getauschten ist nachher zu sehen. Hatte ich neulich, da hat mich am
Ende die einzeln gewechselte richtig gelblich angegrinst, und dann musste halt noch mal neuer Streifen rein. Also man kann da die tollsten Sachen
mitunter erleben.
mfg. Micha
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 17:36 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Firewater

Viel wichtiger ist halt das ausrichten. Dazu muss die LED schon perfekt mittig aufgelötet werden, und die Linse exakt in der Position drauf wie


OK, dann bin ich beruhigt. Stören tut mich das leichte Gelb nicht.

"Exakt" ist relativ, deshalb die Frage. Optisch sehe von oben und der Seite bei laufendem Strip keine Unterschiede zu den anderen LEDs
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 291
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 17:44 Uhr  ·  #4
Meinst Du ausserhalb vom Gerät getestet? Oder verbaut im Betrieb des Fernsehers. Ansonsten sollte es dann auch funktionieren. Denn bei
abweichender Farbtemperatur sieht man es optisch schon vorm Einbau.
mfg. Micha
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 20:23 Uhr  ·  #5
Mir geht es nicht um die Farbtemperatur, nur die mechanische Ausrichtung. Die würde ich gerne vor dem Wiedereinbau so testen dass es passt, und nicht später nochmal alles ausbauen müssen. Sprechen wir von Toleranzen von 1/10 Millimeter, weniger, mehr? Idealerweise kann man das an den Diffusoren direkt erkennen?
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 28.04.2020 - 22:56 Uhr  ·  #6
Die Info gilt nur wenn man das LED Kit nimmt, also eine LED sammt Platine und drauflötet.

Jede Linse ist doch an drei Punkten verklebt, also so abnehmen und auch wieder montieren. Bei einigen Linsen ist eine kleine Kerbe oder ähnliches wonach man sich richten kann.

Bislang habe ich keine oder geringe Probleme mit den LEDs gehabt....

...ausser Panasonic. Die müssen 100%ig stimmen sonst sieht man das im Bild (ORiginal Pana keine Vestelchassis)

Und bei nen LG Curve, da habe ich nur die abgefallenden Linsen montieren müssen, aber irgendwie nicht hinbekommen.
Im Bild konnte man einige Flecken sehen. Ein 65 Zoll allein bearbeiten ist nicht so einfach.

LG Thomas
Dieterr
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 6
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 12:29 Uhr  ·  #7
So habe ich es jetzt auch gemacht. Helligkeitsverteilung ist OK. Leider sieht man jetzt erst, dass das Gerät noch andere Probleme hat...
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1881
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 59
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: LED Strip - Verfärbung beim Entlöten

 · 
Gepostet: 29.04.2020 - 19:02 Uhr  ·  #8
Ja, das ist ärgerlich. Ich hatte auch mal mit großem Stolz in einem Panasonic 4k nur eine defekte LED gewechselt und dann war noch das halbe Panel am Oarsch. Sieht man halt ohne Licht nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

LED, Strip, Verfärbung, Entlöten