Das Elektronik-Portal
 

Loewe Aconda 9381 HD "Pixeliges Bild" wg. neuem Re

Millepede
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bayreuth
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Loewe Aconda 9381 HD "Pixeliges Bild" wg. neuem Re

 · 
Gepostet: 31.07.2007 - 09:52 Uhr  ·  #1
[b]Hersteller:[/b] Loewe
[b]Typenbezeichnung:[/b] Aconda 9381 HD
[b]Chassi:[/b]

[b]Vorhandene Messgeräte:[/b] Keine
[b]Schaltplan vorhanden:[/b] Nein
[b]Dein Wissensstand:[/b] Blutiger Anfänger

[b]Fehlerbeschreibung und Nachricht:[/b]
Hallo,

ich habe seit über 2 Jahren einen Loewe Aconda 9381 HD mit integriertem digitalen SAT-Receiver.
Des weiteren war bis letzte Woche ein externer digitaler Kathrein-Receiver an meinen Panasonic DMR-EH 52 DVD-Recorder zur unabhängigen Aufnahme von Fernsehprogrammen, insbesondere Premiere, angschlossen.

Der "Kathrein Digital Receiver UFD 590" hat leider seinen Geist aufgegeben und wurde von mir gegen einen Technisat Digit Sat NCI (Made in Germany) ausgetauscht!

Ich nehme regelmässig von Premiere-Serie die Serie "LOST" auf. Bei der letzten Sendung ist mir aufgefallen, dass beim Ansehen der Aufnahme von der Festplatte meines Panasonic DMR EH-52 das Bild an vielen Stellen sehr pixelig wirkt. Dies macht sich extrem bemerkbar bei Nahaufnahmen und schnellen Bewegungen. Unter bestimmten Umständen auch wenn ich ein Standbild betrachte!

Einen direkten Vergleich zwischen dem internen und dem externen Receiver kann ich leider nicht machen da ich über den internen Receiver Premiere nicht empfangen kann!

An der kompl. Anlage wurde nur der externe Receiver getauscht. Ansonsten wurde nichts verstellt. Wenn ich über den internen Receiver Sendungen ansehe kommt es mir so vor als wäre alles in Ordnung!

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir Ratschläge, Tipps und Lösungsvorschläge geben könntet wie ich die Fehlerquelle ausfindig machen könnte!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Loewe, Aconda, 9381, ampquotPixeliges, Bildampquot, neuem