Das Elektronik-Portal
 

Metz 9835 mit F1 Fehler

kletool
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Metz 9835 mit F1 Fehler

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 12:28 Uhr  ·  #1
Liebe Leute,

habe gerade das erstemal einen Videorecorder zerlegt, und im Google eure Site gefunden. - find ich echt super!
Nachdem ich zuerst die Mechanik tlw. zerlegt und wieder zusammengebaut hab, hab ich mal den
Mode-Switch ausgelötet.
Fraglich war für mich: wie muß der stehen?
- Bei ausgeworfenem Band die Schraube von dem Plastikteil mit Zahnrad und 5 Lötfahnen (Mode-Switch) rausgeschraubt.
- Mit eingelegten Band den Netzstecker gezogen, wie die beiden Löcher vom Mode-Switch und das kleine nur von oben sichtbare Loch der Spindel gegenüberstanden.
- Ausgelötet
- Zerlegt, mit Alk gereinigt, die Kontakte wieder leicht aufgebogen
- wieder zambaut
- Eingelötet
- Angeschraubt
Funzt wieder - wira ansa! (Wienerisch - wie ein Einser)

Herzliche Grüße, Euer Kle 😉
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 9835 mit F1 Fehler

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 13:20 Uhr  ·  #2
Hallo!

Es ist mit Sicherheit ein Laufwerkfehler. Das heisst die Stellung der Zahnräder stimmt nicht. Ich habe leider kein Manual dafür. Es müsste ein Grundig GV201 sein. Wenn es jemand hat kann er es uns beiden schicken!

Gruß
VSiggi
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz 9835 mit F1 Fehler

 · 
Gepostet: 10.06.2004 - 22:53 Uhr  ·  #3
???
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, 9835, Fehler