Das Elektronik-Portal
 

Neff K1535X8 Kühlschrank zu tief für Einbauküche

groschi2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 06 / 2012
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Neff K1535X8 Kühlschrank zu tief für Einbauküche

 · 
Gepostet: 30.08.2019 - 20:13 Uhr  ·  #1
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: K1535X8

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kühlschrank zu tief für Einbauküche

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Nachdem mein alter Kühlschrank in die Jahre gekommen war und ich die Scharniere hätte erneuern müssen, habe ich mich entschieden einen neuen Kühlschrank anzuschaffen. Da ich mit Geräten von Bosch, Siemens, Neff bisher zufrieden war, habe ich den Siemens Kühlschrank nun durch einen von Neff ersetzt. Ich habe eine Einbauküche von Leicht. Die Tür des Kühlschranks hat keine eigenen Scharniere, sie wird vorne an die Tür des Kühlschranks montiert. Ich habe mich dann für den Neff Neff K1535X8 entschieden.

Die Probleme kamen beim Einbau. Der Kühlschrank ist zu tief. Ich habe ihn nicht weit genug hineingeschoben bekommen. Vorne gibt es Maße und auch die Blenden, die mir keinen Spielraum lassen. Die Vorderkante ist fix. Es fehlten mehrere cm. Ich habe dann vor allem Platz für den abgekniffenen Füllschnüdel und das Kühlaggregat aus der Wand herausgeschlagen. Ich habe ihn zwar jetzt hineinbekommen aber der Kondensator liegt an der Wand an. Gut und richtig ist das nicht. Der Korpus der Küche ist 55 cm tief.

Was habe ich falsch gemacht? Das kann doch so nicht gewollt sein? Ist der Kühlschrank falsch? Ist er nicht für so eine EBK geeignet? Ich will ihn auf Dauer mind 1 cm von der Wand weg haben, dazu werde ich versuchen die Küchenzeile etwas von der Wand noch vorne zu rücken. Das sind nur 3 60er Elemente. Aber irgendwie richtig ist das doch nicht. Wo liegt das Problem?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff K1535X8 Kühlschrank zu tief für Einbauküche

 · 
Gepostet: 30.08.2019 - 20:43 Uhr  ·  #2
groschi2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 06 / 2012
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neff K1535X8 Kühlschrank zu tief für Einbauküche

 · 
Gepostet: 30.08.2019 - 21:36 Uhr  ·  #3
das stimmt so nicht!
Laut Produktbeschreibung:
"Gerätetiefe (mm) : 542"
sollte also in einen 55er Korpus passen. Und Küchen sind alle nicht tiefer!
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2838
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 210
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Neff K1535X8 Kühlschrank zu tief für Einbauküche

 · 
Gepostet: 30.08.2019 - 23:22 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von groschi2

das stimmt so nicht!
Laut Produktbeschreibung:
"Gerätetiefe (mm) : 542"
sollte also in einen 55er Korpus passen. Und Küchen sind alle nicht tiefer!


Nischenmaße (H x B x T): 102,5 cm x 56,0 cm x 55,0 cm

Quelle: https://www.neff-home.com/de/p…464450815/

Da wird an einer Stelle ein Maß (das Tiefenmaß) wohl anders bewertet sein.

Integrierte Kühlschränke & Küchen sind eine kleine Wissenschaft für sich. Da gibt es so viele Unterschiede auf die man achten muss. Manchmal zahlt sich die Beratung im Fachmarkt doch aus.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neff, K1535X8, Kühlschrank, Einbauküche