Das Elektronik-Portal
 

Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

Megabug
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Gelsenkirchen
Beiträge: 345
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 10.02.2007 - 19:05 Uhr  ·  #1
Hersteller: Neovo
Typenbezeichnung: F-417
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hiho!

Normalerweise versuche ich ja bei Problemen zu helfen, aber diesmal brauch ich hilfe. ;)

Und zwar hat der TFT, wenn er Kalt ist ein gutes Bild, aber nach ca. einer Minute hab ich nur noch Müll auf dem Panel! Auch das OSD ist betroffen.

Ich denke, vom Bild her, dass das Panel nicht mehr angesteuert wird. Da eine Veränderung am Desktop auch nicht das Bild ändert. Alle paar sekunden ändert sich dies nur! Aber trotsdem nur müll. ;) Netzteil ist definitiv okay! Hatte alle Elkos im 5V Bereich gegen Rubycon Elkos (auch LowESR) getauscht und das Mainboard auch mal mit meinem Labornetzteil versorgt. Immer gleicher Fehler. Die Spannung sah am scope auch prima aus.

Nun ja, ich hatte alle Spannungen am Mainboard mal genau unter die Lupe genommen, aber sahen alle gut aus! Paar Elkos hatte ich da schon getauscht, aber noch nicht alle.

Bild vom Board: KLICK MICH

Konnte noch nicht alle der kleinen Elkos tauschen, da ich gerade keine 100µF da hab. Könnte die nur gegen 470er ersetzen. Aber ob das so gut ist. ;) (Hab da meine Erfahrungen mit gemacht...)


Habt ihr irgendwelche Tipps?

Das Problem muss was bekanntes sein, da ich hier 3 mit gleichem Fehler habe! Habe nur leider nichts durch google erfahren.



Gruß
Megabug
gonzo0815
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 234
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 3
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 11.02.2007 - 02:48 Uhr  ·  #2
Hm also die LELON Elkos sind IMHO MÜLL. Würde ich auf jeden Fall auch mal ersetzten. Egal og es den Fehler letzendlich behebt oder nicht, die sollten gehen. zum testen reicht es evt., wenn man nur ein par ersetzt. Wenn sich dann was bessert den rest auch noch in die tonne wandern lassen.

Wichtig wären die Elkos in der Nähe der Linearregler, da es dort sicherlich recht warm wird, fallen die zu erst aus. Und das kann dann schon die Regelung selber aus dem Tritt bringen.
Megabug
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Gelsenkirchen
Beiträge: 345
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 11.02.2007 - 13:18 Uhr  ·  #3
Naja wie oben schon geschrieben, sind die lelon schon raus. ;)

Auf dem Board sind alle elkos von "Elite". Diese sind nichtmal LowESR!
gonzo0815
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 234
Dabei seit: 01 / 2006
Karma: 3
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 11.02.2007 - 18:23 Uhr  ·  #4
Hm Elite ist glaub schon so was Low ESr mäßiges, gehört aber auch eher zur den schrottigen Fraktion. Es mus natürlich nicht zwingedn LOW ESR sein, da es ja nur entkopplungselkos sind. Aber bei Prozeesoren ist low esr immer gut...aber na ja das wird dir ja sicherlich auch bekannt sein ;-)
Na ja, wird dann wohl etwas anderes sein.
igor.gm
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ulm-Memmingen-Biberach
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 12.02.2007 - 00:00 Uhr  ·  #5
Megabug , wartest , wenn Müll kommt , dann Nimmst du Azeton und Stäbchen zum Orenputzen.
Das ist deine Kaltespree.
Elemnte eine nach dem anderen mit Stäbchn und Azeton behandeln lassen .
Mag sein kommst du zu Übeltäter.
Alles probieren: Elkos + IC.
Megabug
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Gelsenkirchen
Beiträge: 345
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 12.02.2007 - 22:15 Uhr  ·  #6
Greift das Azeton dann nicht Teile (nicht alle) an?

Mal schauen, vielleicht kann ich auf die schnelle noch Kältespray besorgen. ;)


Gruß
igor.gm
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ulm-Memmingen-Biberach
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 13.02.2007 - 23:41 Uhr  ·  #7
Nein , greift nicht, aber kann man prezize eonsetzen .
Smoke
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Neovo F-417 Bildfehler nach kurzer Zeit

 · 
Gepostet: 16.04.2008 - 10:47 Uhr  ·  #8
Hallo megabug,

Hast du schoen ein loesung gefunden fuer die stoerung im bild?
Auf jedem fall kann ich dir sagen das das problem im Display selbst liegt. Was es genau ist weiss ich auch noch nicht.
Was auch wichtig ist beim testen, ist das du die null/erde von die platine von das display am gehause von das display angeschlossen last. Sonst geht das display soiso kaput.
Ergendwie reagiert die fehler auf waerme. Beim kalt einschalten ist es kurtz okay, dan nach ein par sekunden horizontale streifen . Aber wenn man das geraet nicht ausschaltet fuer so ungefaer 10 minuten. Dann kurtz aus und anschaltet ist, und bleibt das bild okay. Das hoert sich an ob ein Elco defekt is, aber kann nicht finden welche.
Hab schoen verschiedene monitore mit das selbe problem, es wurde gut sein zu hoeren ob jemand das problem geloest hat.

P.S. enschuldige fuer mein deutsch, ich bin Hollaender un wohne im deutschland.

Gruss,

Smoke
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neovo, F417, Bildfehler, kurzer, Zeit