Das Elektronik-Portal
 

Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

clauswag
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 20:42 Uhr  ·  #1
Hersteller: Orion

Typenbezeichnung: CLB40B910

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fernseher ohne Bild

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Techniker, mein Fernseher ist ohne Bild. Ton und Bedienung über Fernbedienung war anfangs noch möglich. Nach Reset wurde das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Nun sind die Sender nicht mehr programmiert. Man kann den Fernseher über Fernbedienung oder am Gerät noch ein/ausschalten. LED leuchtet rot oder blau
Ich würde gerne ein Software update ausführen.
Die Verlinkung hier https://tv-firmware.info funktioniert bei mir leider nicht. Das Anmeldefenster öffnet sich immer wieder neu.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7450
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 350
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 02:08 Uhr  ·  #2
clauswag
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 19.07.2020 - 21:37 Uhr  ·  #3
Vielen Dank. Habe eine Info bekommen und komme zu den Firmware Updates. Für meinen Fernseher ist leider kein Software Update vorhanden. Mein Problem scheint aber doch ein anderes, wenn ich mit einer starken Taschenlampe auf das eingeschaltete Gerät leuchte sehe ich ein ganz schwaches Bild. Muss es dann die Hintergrundbeleuchtung sein oder kann es auch am Mainboard liegen?
Schöne Grüße Claus
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2251
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 128
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 19.07.2020 - 21:49 Uhr  ·  #4
Hallo!
Das Main erzeugt also ein Bild, nur die Beleuchtung geht nicht...dan ist wirklich in den meisten Fällen mindestens eien LED defekt, mesit mehrere.
Möglich wäre noch ein fehlendes Signal vom Main zum einschalten der Beleuchtung oder die Stromversorgung/die Steuerung der Beleuchtung. Ist aber sehr selten, also eher unwahrscheinlich. Daß es einen softwarefehler gibt der die Beleuchtung nicht anschaltet...??? Habe ich hier noch nicht gehört, aber wer weiß.
clauswag
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 00:20 Uhr  ·  #5
Vielen Dank. Bekommt man diese LED' s als einzelne Ersatzteile. Oder die kompletten Leuchtstreifen? Wird aber auch nicht einfach sein die auszutauschen.
LG Claus
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2251
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 128
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Orion CLB40B910 Fernseher ohne Bild

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 10:15 Uhr  ·  #6
Hallo!
es gibt eigentlich 3 Möglichkeiten:
1. Nur ddie defekten LEDs tauschen. Dazu uß man diese aber gut von ihrer Traägerplatte ablöten konnen und die neuen auch wieder gut auflöten, um die optimale Wärmeableitung zu gewährleisten. Mit einem normale Lötkolben ist das eigentlich nicht hinzubekommen. Es gibt youtube-Videos, dazu, mit z.T. abenteuerlichen AUfheizmethoden, den die Lötstelle ist ja UNTER der Diode...und zu viel Hitze macht die Diode wieder kaputt.
2. Defekte Dioden ablöten und (gebrauchte...) Dioden mit einem Teilstück des Stripes auflöten. Das geht mit einem normalen Lötkolben und etwas Draht zu machen.
3. Neue Stripes.
Bei 1 und 2 hat man viel Arbeit, läßt aber die alten, evtl. auch vorgeschädigten LEDs im Gerät..die dann u.U. als nächstes ausfallen. Ferner ist ungewiß, ob die neu eingesetzten den gleichen Farbton erzeugen, denn weiß ist nicht gleich weiß.
Daher ist m.E. 3. die bessere Methode, denn der Aufwand des Zerlegens und des Zusammenbaus sowie das Risiko eines LCD-Bruchs (nur ca. 2-3 mm dick...) oder Abreißen der geklebten Zuleitungen ist ja immer mit zu berücksichtigen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Orion, CLB40B910, Fernseher, Bild