Das Elektronik-Portal
 

Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

Olliv-p
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Viersen
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 15.10.2008 - 17:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: DVD-Recorder DMR E85H

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): DMR E85H DVD-Recorder landet im Selbsttest Nirvana

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszyloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute,

der DVD Video Recorder DMR-E85H führt nach dem einlegen und während des initialisieren eines leeren DVD-Rohling oft, aber nicht immer, einen Selbsttest aus. Dieser Vorgang wiederholt sich des öfteren so das man schon von einer Endlosschleife reden kann.
Es erscheinen Fehlermeldungen, die letztere besagt immer „Disk Prüfen“

Zuletzt trat dieser Fehler auch auf während des Brennen auf eine DVD.
Also Brennvorgang bricht nach 15Min von 120Min ab, Selbsttest schleife oder das Gerät schaltet aus.

Reiner HDD Betrieb ist dagegen immer Fehlerfrei.

Ein eigentlich bekannter Fehler beim DMR.
Ich habe den Bekannten „Übeltäter“ im Netzteil ein IC STR-6353 schon ausgewechselt. :|

Bei den ersten Überprüfungen (Rohling rein und raus) zeigte er sich noch Fehlerlos. Ok dachte ich. :multi:
Gerät zusammen gebaut und aufgestellt.

Und ab hier jetzt aber wieder das gleiche Problem. :shock:

Kennt jemand noch ne Lösung oder hat dieses Problem schon mal gehabt?

Danke für Hilfe
Olliver

(PS.:Service Manual fürs Netzteil wäre hilfreich)
nuerny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: kassel
Beiträge: 890
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 72
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 15.10.2008 - 22:01 Uhr  ·  #2
hallo

warum netzteil?

ich würde erstmal die lasereinheit prüfen wie alt ist denn das gerät?

versuch auch mal rohlinge anderer hersteller

und im zweifelsfall an den support des herstellers wenden und nach aktualisierungsupdate fragen ( als letzteres)
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 15.10.2008 - 22:18 Uhr  ·  #3
Hallo,

versuche einmal den Stromanschluß der Harddisk abzuziehen und dann die DVD
Funktionen zu testen.

Ich kenne ähnliche Fehler von DVD/HD Rekordern anderer Hersteller
wo das Netzteil leistungsmässig in die Knie geht wenn HD und DVD
angeschlossen sind.

Gruß
nuerny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: kassel
Beiträge: 890
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 72
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 15.10.2008 - 23:45 Uhr  ·  #4
hallo

ja dem muss ich zustimmen
ist ebenfalls möglich

@osci danke für die ergänzung :P
Olliv-p
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Viersen
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 16.10.2008 - 12:37 Uhr  ·  #5
@ nuerny
Recorder Information MATSHITA J 116 – 03/08/04 laut Firmware.
Mit dem Gerät wurde in den ersten Jahren überhaupt nicht gebrannt. Erst in den letzten 12 Monaten intensiv, jedoch immer erfolgreich. Es wurde nur ein und die selbe Qualitäts- Sorte Rohlinge benutzt,
RICOH DVD-R Ultra Speed 16x Certified.
Mehrere Proben der letzten Wochen, Tage und auch Aktuelle (Habe gestern mal gebrannt) sind 100% Fehlerlos, laut Nero CD-DVD Speed V.4.7.7.15 Oberflächen-Scan.

Deshalb glaubte ich nicht an einen Fehler der Lasereinheit.

Eher an einen Zusammenbruch der Versorgungsspannung im NT. Viele Kollegen tauschen den
IC- STR-6353 und gut ist, nur bei mir mal wieder nicht. :-x

App. Support Panasonic. Einschicken zum Center ja, Firmware Nein.
Dabei sind viele Fehler in der Firmware bekannt. Das Aufzählen spare ich mir hier.
Mittlerweile habe ich vom Amerikanischen Server eine Firmware ziehen können, diese ist aber für einen
DMR-E85HS. Inwieweit diese Firmware kompatibel mit meinem DMR-E85HEG ist, vermag ich nicht zu sagen.

@ oscillator909
Danke. Genau diesen Gedanken mit „in die Knie gehen“ hatte ich auch. Deshalb mein handeln.
Die ganze NT-Platine gab es mal als Ersatzteil, Betonung liegt auf gab es mal...
Bin aber leider nicht auf die Idee gekommen das mit dem Abklemmen der Hard-Disk zu probieren. :crazy:

Das hole ich jetzt nach, werde dann Berichten.
Vielen Dank erst mal an die Runde.
Olliver
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 16.10.2008 - 20:28 Uhr  ·  #6
....falls der Rekorder nicht ohne Harddisk läuft, kannst Du auch zur Stromversorgung ein externes NT, z.B. PC Netzteil,
verwenden....

viel Glück & Gruß
Olliv-p
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Viersen
Beiträge: 9
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 21.10.2008 - 16:11 Uhr  ·  #7
Hallo zusammen,
es hat was gedauert weil ich der Kiste Stapelweise gekaufte DVD’S, selbstgebrannte
RAM’s + DVD-R’s reingeschoben habe und nichts passierte. (also alles besten lief) Dann habe ich gebrannt, 1, 2, 3 ganz viele, und Ups da war er wieder der Fehler, Self check ! :-x
Nun war die Zeit für das externe Netzteil gekommen, und siehe da, der Fehler tritt trotz des sep. Netzteil für die HDD auf.
Was mir noch auffiel: Fehler tritt sofort am Anfang nach dem einlegen und während des initialisieren eines leeren DVD-Rohling auf, ODER aber er frisst ihn brav und er brennt brav alles was er soll, alle Fehlerlos.

Würde trotzdem gerne im NT Baugruppen insbesondere die etwas Heiß gewordenen „braunen“ wechseln wollen, da aber keine Bestückungsliste vorhanden bleibt es beim Wunsch.

Mmh? Lasereinheit prüfen? Da brauche ich aber jemanden der mich an die Hand nimmt... :agrue:

Gruß
Olli
Gloster
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Panasonic DVD-Recorder DMR E85H Recorder landet im Nirvana

 · 
Gepostet: 10.12.2008 - 15:23 Uhr  ·  #8
Bei diesem Typ keine DVD-RAMs schneller als 3x verwenden! DVD-Rams, auf die ein PC schreibend zugegriffen hat, sind für den E85 für immer unbrauchbar, es hilft auch kein Formatieren. Auch ein geladener UDF-Treiber macht die DVD-RAM für den E85 unbrauchbar. Zum Datenautausch mit dem PC immer nur lesend mit dem Betriebssystem auf die DVD-RAm zugreifen.
Die Symptome sind die gleichen, wie bei dem bekannten Fehler des Spannungsreglers STR-G6353.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Panasonic, DVDRecorder, DMR, E85H, Recorder, landet, Nirvana