Das Elektronik-Portal
 

Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

blacky16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 26
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 14.08.2004 - 17:04 Uhr  ·  #1
:roll: hallo
der TV schaltet nicht mehr ein, die LED leuchtet immer kurz auf,ferner hört man in den Lautsprechern das Schalten des Netzteils.
Gerät lässt sich auch nicht in standby betreiben.
Liegt der Fehler nun im primären oder sekundären Netzteil?
Habe leider kein Schaltbild von diesem Gerät.
Danke für eure Hilfe blacky16 .
Meine Mailadresse lautet <a href="mailto:blacky16@arcor.de">blacky16@arcor.de</a> :
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 14.08.2004 - 21:40 Uhr  ·  #2
Hallo!

Du hast eine EMail!

Gruß
VSiggi
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 14.08.2004 - 21:42 Uhr  ·  #3
Netzteil pumpt 2-3Hz Schutzschlantung an IC7600 Netzteil Pin 8=0V sonst Schutzschalungs ZD defekt


Das habe ich in meiner Liste dazu gefunden. Kannst es ja mal kontrollieren.

Sonst Netzteil Rep Kit einbauen.
Brauchst du Teile?

Gruß
VSiggi
blacky16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 26
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 09:22 Uhr  ·  #4
Pin 8 weist 1v auf, demnach müsste laut deinen Angaben also die ZD 6663 defekt sein oder liege ich da falsch?
blacky16
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 10:46 Uhr  ·  #5
So sagt es dieser Tip aus.

Gruß
VSiggi
blacky16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 26
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 10:56 Uhr  ·  #6
vielen Dank für den Tip.
Ich werde die ZDiode morgen auswechseln, ich muss diese nur noch auf dem Chassis finden.
noch einen schönen Sonntag
blacky16
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 10:57 Uhr  ·  #7
Sonst würde ich ein Netzteil Rep Kit einbauen.

Gruß
VSiggi
blacky16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 26
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 11:34 Uhr  ·  #8
wie hoch liegt der Preis ca für das Rep-Kit?
blacky16
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 11:42 Uhr  ·  #9
Du hast Post!

Gruß
VSiggi
blacky16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 26
Dabei seit: 07 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 28ST1781 /22B schaltet nicht mehr ein

 · 
Gepostet: 15.08.2004 - 13:17 Uhr  ·  #10
ich werde mal nach fragen.
Gruß
blacky16
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 28ST1781, 22B, schaltet