Das Elektronik-Portal
 

Philips 29PT 5515/01

Webs0000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Österreich
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 18.03.2007 - 14:14 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 29PT 5515/01
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo @all

Habe ein Problem

Bei meinem Philips 29PT 5515/01 habe ich so
färbige streifen s.bilder

[img]]
[img]]
[img]]


Was kann die Ursache sein und was würde eine Reperatur kosten ca. ?
und zahlt es sich aus den noch zu richten ??
Ich hoffe es kann mir wer bei meinem Problem helfen

vielen vielen Dank
im vorhinein
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 18.03.2007 - 17:04 Uhr  ·  #2
Hallo webs0000, willkommen im Forum.

Über Preise können wir hier nicht diskutieren.
Eine Idee wo die schwachen grünen senkrechten Streifen herrühren können, habe ich nicht. Man müßte mal das Eine und Andere messen können(z.B. Bildröhre), bevor eine qualifizierte Aussage erfolgen kann.
Schaff Dein Gerät selbst in eine Fachwerkstatt und laß einen KVA machen mit der Maßgabe die Kosten bei Reparaturausführung anzurechnen.
MfG mike46
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 18.03.2007 - 19:20 Uhr  ·  #3
Hallo!

Hochinterassanter Fehler! Sind die Streifen auch über Scartbetrieb sichtbar? Sind sie immer an den gleichen Stellen, oder wandern sie auch mal? Sind sie immer da, oder gehen sie auch mal weg?

Grüsse
Peter
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 18.03.2007 - 20:51 Uhr  ·  #4
Chassis ist ein A10

Der Fehler wird auf dem Signalmodul zu finden sein. Auf jeden Fall für eine Fachwerkstatt, die sich gut mit Philips auskennt. Das Modul ist nicht ohne
Webs0000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Österreich
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 19.03.2007 - 18:10 Uhr  ·  #5
@Pewe

Ja sind auch über Scartbetrieb sichtbar und sie sind immer an der gleichen Stelle,was mir noch aufgefallen ist (s.foto)


[img]]


@em2-gott

sry ich kenn mich leider überhaupt nicht aus, das Signalmudul kann das defekt sein? oder ne einstellungssache und ist sowas teuer wenn man ein neues braucht ?

@mike46

wegen den Preisen ich will ja nicht um Preise Diskutieren, sondern nur eine info bekommen wieviel (ca. die Reperatur kosten könnte) in ein Fachwerkstatt. :-)
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Philips 29PT 5515/01

 · 
Gepostet: 20.03.2007 - 01:38 Uhr  ·  #6
hallo webs0000,
kann die bilder nicht genau genug sehen,aber könnten es auch farbflecken sein?ist der fernseher transportiert worden oder wurde er hart aufgesetzt?ist der FS immer auf St by?fals ja,dann mall für 20min über netzschalter ausmachen,dann wieder einschalten!Farbflecken,verursacht durch magnetfelder sopllten dann verschwinden!
mfg,der alte osmane
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 29PT, 551501