Das Elektronik-Portal
 

Philips 32PF5331/12 bildfehler

Roman11
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 1
Betreff:

Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 25.05.2011 - 22:35 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 32PF5331/12

Inverter: Dafron

Chassi: T315XW02 V5

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): bildfehler

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo

Habe hier folgendes ein Philips 32PF5331/12
Das Gerät hat folgendes Problem:
Einschalten Bild kommt ist aber nicht wirklich Farbgetreu. Wenn ich nun ins Menü oder den Videotext gehe und diesen wieder verlasse, dann ist das Menü aber auch die Textseite immer noch zu sehen wie früher bei den Plasmageräten wenn sich das Bild eingebrannt hat. Gehe ich in den Text und ins Menü dann sind im Nachhinein auch beide zu sehen. das auch noch nach Minuten nachdem man das Menü/Videotext verlassen hat. Des weiteren zieht das Gerät extrem Schlieren. Kann man durch reglung von Kontrast/Helligkeit reduzieren aber das ist das Bild total für den Allerwertesten.
Was mag hier die Ursache sein.

Danke schon mal im Voraus für eure Mühe.

MfG Roman
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 26.05.2011 - 12:14 Uhr  ·  #2
Panel oder T-CON (eher Panel)
Roman11
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 1
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 02.06.2011 - 18:21 Uhr  ·  #3
Tach

Na dann habe ich mal beides bestellt. Mal schauen an welchem Teil es liegt.
Gebe euch dann Bescheid.

MfG Roman
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 02.06.2011 - 19:27 Uhr  ·  #4
auf einem neuen Panel wäre ein T-CON dabei - lohnt sich das überhaupt noch für das Gerät?
morus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 02.06.2011 - 20:40 Uhr  ·  #5
Bei meinem 32" ca 350€ das panel, neuen gibts für 300, daher ist meiner jetzt Geschichte!
Roman11
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 1
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 04.06.2011 - 13:04 Uhr  ·  #6
Moin

Werde erst das T-Con tauschen. Entweder das ist es oder ich schraube es wieder zurück und tausche das ganze Panel. Ja, es lohnt sich. Ich bekomme etwas andere Preise als die 350€. Und mein Kumpel hat dann zugestimmt.
Wie gesagt, sage noch Bescheid was es war.
Roman11
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36
Dabei seit: 03 / 2010
Karma: 1
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 23.06.2011 - 00:06 Uhr  ·  #7
Moin

Lieber spät als nie.
Ich wollte noch ansagen was es nun war.
Hatte mir T-Con und Display bestellt und konnte dann das Display zurücksenden.
Sprich es war das T-Con Bord. Und somit wurde die Reparatur noch um einiges Günstiger als wenn es das Display gewesen wäre.
Danke für eure Hilfe.

Mfg Roman
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 32PF5331/12 bildfehler

 · 
Gepostet: 23.06.2011 - 10:48 Uhr  ·  #8
Danke für die Rückmeldung :!:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 32PF533112, bildfehler