Das Elektronik-Portal
 

Philips AKG 403 Backofen geht nicht merh an. Kochfelder funk

arthur88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Philips AKG 403 Backofen geht nicht merh an. Kochfelder funk

 · 
Gepostet: 15.03.2010 - 13:15 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: AKG 403

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backofen geht nicht merh an. Kochfelder funktionieren aber.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo meine Community,

seit ein Paar Tagen ist die Sicherung des Backoffen im Sicherungskasten rausgeflogen. Habe erster mich gewundert,
wieso auf ein Mal der Backofen nicht geht, bis ich im Sicherrungskasten geschaut habe. Habe danach die Sicherung
wieder reingemacht und versucht den Backofen anzumachen. Es passierte nichts, sprich der Backofen geht nicht mehr
an aber die Regelung der Kochfelder und die Kochfelder selbst funktionieren wunderbar. Kann mir einer einen Tip geben,
wo ich als erstes schauen soll, weil ich noch kein Backoffen auseinandergeschraubt und repariert habe.

Liebe Grüße,

Arthur
fehlerfahnder
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Königswinter
Beiträge: 95
Dabei seit: 01 / 2004
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips AKG 403 Backofen geht nicht merh an. Kochfelder funk

 · 
Gepostet: 15.03.2010 - 18:53 Uhr  ·  #2
Hallo,
mess mal was an der Heizspirale nun bei eingeschaltetem Herd an Spannung ansteht. Sind es 230Volt, so ist die Heizung defekt, wenn nein, ist es wahrscheinlich die Regelung. Die Heizung lässt sich auch Ohmsch messen (R=U/I).


Hab da was möglicherweise intersessantes noch gefunden:http://forum.electronicwerksta…0_bs0.html


Aber: denk dran: 400Volt im ganzen Gerät!!
!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, AKG, 403, Backofen, merh, Kochfelder, funk