Das Elektronik-Portal
 

Philips DVDR 725H/02 Tonaussetzer, Bildverzerrungen

who-fan
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Philips DVDR 725H/02 Tonaussetzer, Bildverzerrungen

 · 
Gepostet: 21.12.2008 - 12:45 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: DVDR 725H/02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Tonaussetzer, Bildverzerrungen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo

Seit ein paar Monaten habe ich an meinem 4-jährigen Rekorder Empfangsprobleme.

Macht sich durch Tonaussetzer und Bildstörungen/Verzerrungen bemerkbar. Am Anfang war es nach "ein wenig warmlaufen" wieder OK. Es waren auch nicht alle Programme betroffen, d.h. manche Programme hatten sofort nach einschalten klares Bild und Ton. Zur Info, ich hab Kabelanschluss. Hab auch schon mal die programme komplett neu installiert.
Mittlerweile trifft es alle Programme, und man kann die Kiste den ganzen Tag laufen lassen manchmal bessert sich die Lage, oft bleibt die Störung aber auch bestehen.

Muss meiner Meinung nach irgendwo im Empfangsbereich liegen da die Störungen auch aufgenommen werden. Beim Abspielen von alten, guten Sendungen gibt es keine Probleme.

Hat irgeneiner eine Idee zur Selbstreparatur (Lötstellen) oder muss man
zum Fachmann

Danke Jürgen
nuerny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: kassel
Beiträge: 890
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 72
Betreff:

Re: Philips DVDR 725H/02 Tonaussetzer, Bildverzerrungen

 · 
Gepostet: 21.12.2008 - 19:31 Uhr  ·  #2
hallo

wenn du schonmal gelötet hast dann kannst du das gerät auseinanderschrauben und mal am tuner und herumliegenden bauteilen nach kalös schauen.

Der fehler kann allerdings auch selbst im tuner sein.

nur löten können, könnte u.U. nicht ausreichen für eine erfolgreiche reparatur!

sonst wende dich besser an einen Fachmann!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, DVDR, 725H02, Tonaussetzer, Bildverzerrungen