Das Elektronik-Portal
 

Privileg Dynamic 5710

Hatzihutza
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 39
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 12.09.2011 - 16:11 Uhr  ·  #1
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: Dynamic 5710

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): bei Programmstart, Pumpe versucht für 1sek. anzulaufen, wiederholt das ca alle 2min.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Beim letzten mal waschen blieb sie zwischendurch öfter stehen, aber nach erneutem betätigen des Startknopfes gings dann wieder. Jetzt sollte sie wieder benutzt werden, aber sie will nicht. Als erstes sollte ja ein kurzes abpumpen kommen, auch das macht sie nicht, aber man hört für eine sekunde den Anlaufversuch der Pumpe.Was könnte das sein?
Kuscak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 160
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 13
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 01:45 Uhr  ·  #2
Moin, leider keine eindeutige Sache. Das müsste theoretisch richtig untersucht werden. Privileg hat leider einen sehr miteinander verstrickten Kabelbaum. Der beschriebe Fehler kann durch: Abgenutzte Motorkohlen, defekte Pumpe,Fremdkörper in der Pumpe, defekte Steuerung, Masseschuss an der Heizung ausgelöst werden.

Ich weiß nicht inwiefern du technisch geschickt bist, aber das fordert schon einiges Fachwissen mit sich um jede Fehlerquelle auszuschließen.

Als Tipp vorweg: Erstmal Flusensieb genau checken, auf das Ding, gute Taschenlampe und reinleuchten. Ruhig danach auch auflassen und auf Schleudern stellen, dreht sich der Motor erst gar nicht, wahrscheinlich Kohlen runter. Dreht sich die Pumpe nicht, Pumpe defekt, oder noch nen Fremdkörper drin.
Falls es das alles nicht ist:
Stecker in der Steckdose mal um 180 grad drehen, also die Pole vertauschen, macht die dann plötzlich etwas anderes kann man fast schon zu 90% sicher sein dass was mit der Heizung nicht stimmt.

Halt uns mal auf den laufenden. Ein typisch blöder Fehler.


Mfg Kuscak Secondhand-Haushaltsgeraete
Hatzihutza
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 39
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 09:59 Uhr  ·  #3
Hallo,
Bombentip mit dem Stecker umdrehen! Sie macht nicht nur was anderes, sie läuft fehlerfrei... Ich konnte es mir nicht verkneifen, nachdem sie ca 15min lief, den Stecker mal wieder auf "normal" zu stöpseln. Und siehe da , sie läuft immer noch. Heizen tut sie auch. Mal sehen, wenn sie fertig ist, ob sie dann auch mit normaler Steckerposition anläuft. Hast Du ne Erklärung dafür? Sollte ich jetzt irgendwas unternehmen?
Hatzihutza
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 39
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 11:53 Uhr  ·  #4
Nachtrag: Sie läuft auch mit normaler Steckerposition ganz normal an, als wenn nie was gewesen wäre. Vielleicht hat sich die Elektronik aufgehängt, so wie sich auch ein Rechner mal aufhängt.
Kuscak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 160
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 13
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 12:01 Uhr  ·  #5
Abwarten und zwei Kannen Tee trinken.. Wenn die sich nur aufgehangen hat, dann Glück, ansonsten Heizung checken da dort sehr wahrscheinlich ein Fehler vorliegt, Heizung arbeitet zwar hat dann aber Aussetzer. Man kann jetzt drüber fachsimpelm wie gefährlich das ist oder wie nicht.

Mfg Kuscak Secondhand-Haushaltsgeraete
Hatzihutza
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 39
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 12:40 Uhr  ·  #6
Wie prüf ich denn die Heizung? Muss die dafür raus oder reicht das Messgerät vorläufig? Dann vermute ich mal Stecker ab und gegen Masse auf Durchgang prüfen?
Kuscak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 160
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 13
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 19:08 Uhr  ·  #7
Da sich der Fehler momentan nicht zeigt, könnte es sein dass die Heizung wieder in den normalen Werten läuft, es passiert ganz selten dass die schon vorzeitig anfangen zu spinnen. Ja durchmessen wäre das richtige.Auch Sichtprüfung. Aber ehrlich: Erstmal abwarten. Auch so mancher Fehlstrom aus der lieben Steckdose kann die liebe Serie mal durcheinander bringen. Falls die Heizung wirklich einen weg hat, merkt man es: Kurzschluss wenn Wasser eingeflossen ist, dann ist die durch, da passiert sonst weiter nix. Masseschuss: Das Gerät spinnt in einer Tour fängt erst gar nicht an zu waschen und dann wäre noch einfach der Ausfall.. dann wirds gar nimmer warm.

Also wie schon gesagt zu anfang: Tee kochen zwei Kännchen und süffeln und abwarten.

Muss nicht immer alles gleich kaputt sein.

Mfg Kuscak Secondhand-Haushaltsgeraete
Hatzihutza
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kiel
Beiträge: 39
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Dynamic 5710

 · 
Gepostet: 13.09.2011 - 19:51 Uhr  ·  #8
Ja, denk ich auch so.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Privileg, Dynamic, 5710