Das Elektronik-Portal
 

Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

lice83
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 09.10.2011 - 21:59 Uhr  ·  #1
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: Sensation 9315

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlermeldung E 10

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
meine Privileg Sensation 9315 Waschmaschine funktioniert nicht mehr.
Sie ist etwa 8 Jahre alt und läuft normalerweise im Schnitt 1x die Woche. Bisher völlig problemlos.
Heute hat sie dann bei der üblichen Wäsche (40°, 1200 Umdrehungen, normalerweise 2,03 Stunden Laufzeit) bei 47 Minuten Restzeit angefangen schnell hintereinander zu piepen und hat den Fehlercode E 10 angezeigt.
Wenn man dann auf Pause und erneut auf Start gedrückt hat, lief sie bis zu 32 Minuten Restzeit weiter. Bei Wiederholung nochmal bis 15 Minuten.
Dann haben wir ausgemacht. Die Maschine war noch voller Wasser, dass wir durch Rausschrauben des Fusselsiebs und schräg stellen der Maschine rausgeschüttet haben. Die Wäsche natürlich patschnass.
Außerdem hab ich dann gesehen, dass mein Hygienereiniger noch in der Weichspülerbox und nicht rausgespült war.
Jetzt hab ich hier gelesen, E 10 bedeutet ein Fehler im Zulauf. Aber es war ja mehr als genug Wasser in der Maschine. Wie passt das zusammen?
Haben außerdem den Schlauch dann einfach an eine andere Maschine geschlossen und die scheint normal zu laufen.
Außerdem hab ich hier gelesen, man solle Druckdom, Luftfalle, Niveauregulierung prüfen und säubern und das im Forum stünde, wie das ging. Leider hab ich dazu nichts gefunden. Könnte mir das bitte nochmal jemand erklären?
Oder was könnte sonst dran sein?
Ich muss noch sagen, dass ich nach der letzten Wäsche das Spielzeugauto (so´n kleines aus Metall) des Nachbarsjungen drin gefunden hab. (ARGH) Könnte das was kaputt gemacht haben?
Wär toll, wenn mir jemand helfen könnte!
Viele Grüße,
Lice
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 55
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 09.10.2011 - 22:53 Uhr  ·  #2
Hallo,

Wasserstandsregelung (Druck/Niveauschalter) prüfen (lassen) => fachkundige Hilfe erforderlich



Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
lice83
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 10.10.2011 - 09:29 Uhr  ·  #3
Kann ich das nicht irgendwie selber machen?
Bzw. gibt es nichts anderes, was ich tun kann???
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 55
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 10.10.2011 - 09:51 Uhr  ·  #4
Hallo nochmal,

Netzstecker raus, Deckel öffnen (Hinten oben außen 2 Schrauben lösen, Deckel anheben und nach vorn oder hinten abziehen)
dann den dünnen Schlauch (können auch 2 Schläuche an 2 Sensoren sein) am Drucksensor (ist oft OBEN also direkt hinter der Blende beim Programmschalter) abziehen

- jetzt mehrmals kräftig in Richtung Trommel pusten, so dass es unten blubbert (Vorher ca 5 L Wasser mit Gießkanne in die Trommel füllen)

Dünnen Schlauch (bzw beide) wieder aufstecken und Testlauf durchführen


Bitte um Rückmeldung im Forum, danke !

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
lice83
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 10.10.2011 - 10:55 Uhr  ·  #5
Danke für die Erklärung!
Hab ich gemacht. Hat auch brav geblubbert.
Hab sie dann angestellt. Aber viel ist nicht passiert. Hab gehört, wie Wasser rauscht, aber nicht gesehen, dass welches in die Maschine läuft. Die hat dann weiter auch nichts gemacht, außer leise zu surren. Die ersten 2 Minuten sind auf der Anzeige verstrichen, dann tat sich auch da nix mehr. Auch keine Fehlermeldung.
Hab dann auf Pause gedrückt und den ersten Programmpunkt gelöscht. Das war so´n Symbol wie´n eckiges U mit 2 senkrechten Strichen drin. Dann hat sich die Trommel zumindest gedreht und auch die Zeit ist wieder weiter gelaufen. Hab dann das Nächste auch gelöscht, das ist so´n U mit Wasser drin (Wellen und Tropfen), ist aber auch nicht mehr passiert, als das sie sich gedreht hat. Beim nächsten so´n Kreisel (also wohl schleudern) hat sie sich auch wieder nur gedreht. Das letzte Symbol sieht aus, als müsste sie dann abpumpen. Also so´n U mit´nem Pfeil nach unten. Und sie hat auch Geräusche gemacht, aber aus dem Ablaufschlauch kam nix und immerhin waren ja noch die paar Liter drin, die ich vorher rein gekippt hatte.
Was hat das nun zu bedeuten???
Wär wirklich froh, wenn ihr mir helfen könntet!
lice83
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Privileg Sensation 9315 Fehlermeldung E 10

 · 
Gepostet: 13.10.2011 - 15:37 Uhr  ·  #6
Kann mir denn wirklich keiner einen Rat geben, was es sein könnte und was ich noch probieren kann???
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Privileg, Sensation, 9315, Fehlermeldung