Das Elektronik-Portal
 

Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

Nash2001
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

 · 
Gepostet: 03.06.2006 - 07:45 Uhr  ·  #1
Hersteller: Universum
Typenbezeichnung: FT-LCD 8165
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute,

bin das erste mal hier und muss sagen spitzen Forum!

Jetzt aber zu meinem Problem, habe seit 4 Wochen einen Universum (Type siehe oben) und gestern Mittag nachdem ich bischen im Menu von dem LCD rumgeguckt habe.. waren nach einem aus/einschalten meine scart-buchsen und mein YPbPr anschluß nicht mehr im Menu vorhanden. Das soll heissen wenn ich jetzt Meinen Reciver/DVD-Player/Xbox360 usw.. an einen der Anschlüsse stecke kommt nichts.? Das Menu ist bis auf die Fehlenden Anschlüße bei Signalquellen i.o. Nach diversen versuchen mit Scartkabeln, längerer Ruhezeit vom Netzstecker getrennt usw.. bin ich ziemlich ratlos. So einen Fehler konnte ich bisher auch nirgends im Netz finden. Die Techniker wussten auch keinen Rat und denken sicher hätte was falsch verkabelt, nur da war ich garnicht dran und davon abgesehen hab ich schon schwierigere Probleme gelöst..allerdings komm ich hier nicht weiter. Ende der Geschichte ist das mir die nette Hotline Dame sagte der Außendienstler (Techniker) kommt in 14 Tagen. Da wäre direkt meine 2 Frage ist sowas einfach hinzunehmen, nach kaum 4 Wochen technische Probleme und dann noch 14 Tage warten??? Uhrsprünglich hatte ich mit den LCD für die WM gekauft und was hab ich jetzt davon? Gibt es rechtlich eine Chance das man die Abwicklung etwas beschleunigt oder hab ich die A-karte? Werde gleich meinen letzten Versuch starten und den Lcd nochmal anschließen in der Hoffnung meine Anschlüsse werden wieder angezeigt.

Bin für jeden Tip dankbar und wenn die Frage kommt was ich im Menu verstellt etc habe.. hatte die verschiedenen Farb-Normen (PAL,NTSC und AUTO) durchgeklickt, einen Kopfhörer zum testen mal angeschlossen und die Xbox, meinen PC und ab und zu das TV paralel laufen also hin und her geschaltet (AV Modus gewechselt).

Was mir gerade noch einfällt, der VGA Anschluß klappt wie bisher ohne Probleme.

Danke für jede Antwort!

MfG

Nash2001
sth7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 650
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 23
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

 · 
Gepostet: 23.06.2006 - 00:13 Uhr  ·  #2
hallo!

könnten die daten im eeprom "umgefallen" sein. lommt z.b. bei hitachi auch vor (ist aber in echt ein vestel gerät!).

mfg
sth7
Nash2001
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

 · 
Gepostet: 04.07.2006 - 16:14 Uhr  ·  #3
Hi Leute,

weiss vieleicht jemand wie man in das SERVICE-MENU von einem Universum (FT-LCD 8165) kommt?

Denke das es bei allein Universum Geräten gleich ist.

Wäre super wenn mir jemand helfen kann!

MfG

Danke
poti34
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 56
Dabei seit: 03 / 2013
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

 · 
Gepostet: 10.03.2014 - 20:00 Uhr  ·  #4
Hallo probieren Sie mal folgendes vieleicht geht es :

1. TV einschalten
2. Auf der FB Info drücken und gleich danach den Code 8500 eingeben.
Oder der Tip hier gerade gefunden MENU - 4-7 - 2 - 5

Ich hoffe es geht aber wie gesagt keine Garantie ist nur ein Tip an Sie.

MFG. poti34 :-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Problem, Universum, FTLCD, 8165, Erklärung