Das Elektronik-Portal
 

Probleme mit Chassis TV17

TW
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hassfurt/Uchenhofen
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Probleme mit Chassis TV17

 · 
Gepostet: 16.08.2006 - 08:51 Uhr  ·  #1
Hersteller: Schneider
Typenbezeichnung: ??
Chassi: TV17

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
ich habe einen Tevion (Schneider TV17). Zuerst ging er nicht an. Nach dem Ersetzen des TDA16846 im NT tat sich genauso wenig. Ursache war die Diode D106 (+Ub für TDA166846). Nun läuft er an und macht ein Bild. Das Bild ist jedoch zu schmal. Eine Überprüfung der +145V für die Horizontalstufe ergab nur 113V. Bei Belastung mit einer Glühlampe 60W liegen die 145V stabil an. Ich habe schon verschiedene Kapazitäten in der Zeile überprüft, doch konnte ich bisher keine Ursache finden. OW-Stufe scheint auch korrekt zu arbeiten, ich habe die Oszillogramme überprüft (OW-Parabel vorhanden). Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät und kann mir vielleicht weiterhelfen. Vielen Dank.

Gruß
TW
razowy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Warschau
Beiträge: 225
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Probleme mit Chassis TV17

 · 
Gepostet: 16.08.2006 - 09:43 Uhr  ·  #2
Hallo,
NVM - Neu Initialisierung im Servicemode durchführen.
Gruß,
Gabriel
RHarbig
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 1367
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 113
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Probleme mit Chassis TV17

 · 
Gepostet: 16.08.2006 - 10:12 Uhr  ·  #3
Hallo,
Bild zu schmal bedeutet was genau? Nicht genug Bildbreite? Die Messung der Betriebsspannung korrekt? Wenn die wirklich so niedrig ist, wieso läuft das Gerät überhaupt noch? Und wenn es läuft, sollte dann die Hochspannung nicht auch zu niedrig sein? Kontrolliere mal den Siebelko der Betriebsspannung, der geht ab und an defekt.
Gruß
RHarbig
TW
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hassfurt/Uchenhofen
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Probleme mit Chassis TV17

 · 
Gepostet: 16.08.2006 - 23:43 Uhr  ·  #4
Hallo,
erstmal vielen Dank für die Antworten. Das Bild ist in der horizontalen zu schmal. Außerdem schaltet das Gerät ab und zu nach ein paar Minuten auf Standby.
Die +Ub für die Zeile habe ich mit dem Oszi und Diggi gemessen. Es ist kein Brumm zu sehen. Kurz nach dem Einschalten kann ich am Meßgerät beobachten, wie die Spannung von 145V absinkt bis auf ca. 113V. Wenn ich die +200V für Farbendstufen abhänge, dann habe ich eine Ub für die Zeile von 137V. Aber die Farbwiedergabe ist bei aufgesteckter BR-Platte und angeschlossenen +200V fehlerfrei.
Irgendwie komme ich nicht weiter.
Du hast recht, eigentlich müßte die Hochspannung wesentlich zu niedrig sein, d. h. das Bild müßte dann vert. und hor. auffallend groß sein. Aber das ist nicht der Fall.
Ich werde auf jeden Fall denn SiebKondensator C204 für die +Ub überprüfen.
Sollte ich eine Neu-Initialisierung der NVM-Werte wirklich durchführen?
Welchen Einfluß haben die NVM-Werte auf die Betriebsspannung für die Horizontalablenkung?
Danke für eure Unterstützung.

Gruß
Thomas
RHarbig
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 1367
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 113
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Probleme mit Chassis TV17

 · 
Gepostet: 17.08.2006 - 13:27 Uhr  ·  #5
Hallo,
ich sehe im Moment nicht den Zusammenhang zwischen Deinem Fehler und den NVM-Werten. Die NVM Werte sind Gerätespeziefische Werte und liegen im EEprom. Wenn Du die original Werte vorher nicht sichern kannst, würde ich erst mal nicht dran gehen.
Teile doch mal bitte die Artikel Nummer des Gerätes mit, die sieht z.B. so aus: 0073416. Dann kann die genaue Chassis Variante zugeordnet werden (TV17.1 - 17.9).
Kannst Du den über die Serviceeinstellungen die Bildbreite ändern? Reagiert da irgend etwas?
Gruß
RHarbig
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Probleme, Chassis, TV17