Das Elektronik-Portal
 

Siemens Geschirrspüler Zieht kein Wasser

Indigo-HH
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Siemens Geschirrspüler Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 25.09.2014 - 10:25 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Geschirrspüler

E-Nummer: SL55M580EU/37

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zieht kein Wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo in die Runde,

Folgeschäden durch Aquastop?!

Seit geraumer Zeit haben wir Probleme mit dem Geschirrspüler, der nach Programmwahl kein Wasser zieht. In Foren habe ich gelesen, wie man den Geschirrspüler entkalkt, Schwimmer reinigt, etc., hat aber leider nichts geholfen...

Daraufhin haben wir den Kundendienst gerufen, der das gesamte Gerät geprüft hat. Fazit: Die Maschine scheint in Ordnung zu sein (wurde auch nach Rückfrage von mir korrekt gereinigt), es müsse also am Aquastop liegen. Schriftliche Diangnose "Aquastop hochohmig geworden". Auf deren Rat habe ich mir den Aquastop selbst bestellt und ausgetauscht. Zudem war das Wasserventil defekt, wie ich später bemerkte. Nachdem auch das ausgetauscht war, ging die Maschine zunächst.

Aber: Nach kurzes Zeit war die Maschine wieder defekt, und unter der Maschine war es nun feucht. Das Programm lief nicht an, die Maschine zog erneut kein Wasser. Erneut Kundendienst (anderer Mitarbeiter): Diagnose: Die Maschine hat nur noch Schrottwert, Gebersystem und Wärmetauscher müssen erneuert werden, Kosten insgesamt 550 EUR.

Nun habe ich 2 x Diagnosekosten zu 80 EUR, Aquastop für 140 EUR und einen Kostenvoranschlag für 550. Das schreit nach neuem Gerät...

Nun meine Frage:
1. Kann der jetzige Schaden ein Folgeschaden durch eine unzureichende Diagnose sein? Laut telefonischem Kundendienst hätte der 1. Mitarbeiter genau prüfen müssen, warum der Aquastop ausgelöst hat.
2. Gibt es eurer Meinung nach eine günstigere Variante, das Gebersystem und den Wärmertauscher zu wechseln? Nach meiner Erfahrung kann man mit ein wenig handwerklichem Geschick sehr viel Geld sparen (und die Maschine habe ich in diesem Zusammenhang bereits mehrmals auseinandergebaut).

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe,
Stephan
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17076
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3248
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens Geschirrspüler Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 25.09.2014 - 11:57 Uhr  ·  #2
Moin Stephan

Willkommen im Forum
Schau dir das hier an: Reparatur eines GS und
Zum Anderen, kann die Kollege havermatte mehr sagen, er ist der Sie - Profi

Gruß vom Schiffhexler

:-)
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9928
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2968
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens Geschirrspüler Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 25.09.2014 - 12:40 Uhr  ·  #3
Hallo Stephan,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum (handshake)

Bitte genau die Fragen beantworten. Welchen Kundendienst hast du gerufen? Das hört sich alles nicht nach Werkskundendienst an.
Mach ein paar Fotos vom Wärmetauscher und Niveaugeber. Überprüfe auf den Riffelschlauch, der unten rechts vom Niveaugeber abgeht, auf Verschmutzung.
Prüfe auch die große Mutter unterhalb des Verschluß für den Salzbehälter auf Festsitz.
Dann melde dich wieder und bitte zukünftig richtiges Forum benutzen, hier ist für Waschmaschinen. Vielleicht verschiebt Schiffhexler das noch.
http://www.siemens-home.de/spa…5M580EU/37
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, Geschirrspüler, Zieht, Wasser