Das Elektronik-Portal
 

Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

lohgo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 17.03.2019 - 17:11 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SE65M350EU

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Totalausfall Elektronik

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Bei der Steuerelektronik der SE65M350EU ist der Leistungs-Widerstand durchgebrannt. Leider ist der Farbcode nicht mehr zu erkennen. Weis jemand den Ohm-Wert?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5359
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 384
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 17.03.2019 - 17:48 Uhr  ·  #2
ToMKom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 42
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 20.03.2019 - 19:49 Uhr  ·  #3
Hallo,

der Widerstand hat 100 Ohm / 3 Watt. Dieser erfüllt in der Schaltung die Funktion eines Sicherheitswiderstands. Er muss also unbedingt schwer entflammbar sein. Zusätzlich ist noch mindestens der LNK304GN Schaltregler defekt. Dieser muss auch getauscht werden. Hier ist größte Vorsicht beim Ausbau gefordert, sonst reißen die Leiterbahnen ab.
Traust du dir den Wechsel selbst zu? Sonst gerne PN oder Nachricht an reparaturen24@gmail.com
lohgo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Reperatur unwirtschaftlich

 · 
Gepostet: 31.03.2019 - 21:04 Uhr  ·  #4
Erst mal vielen Dank für die Antworten und Tips! Fotos habe ich bereits für meinen 1. Beitrag gemacht, konte sie aber leider nicht hochladen. Das es sich um einen Schutzwiderstand handelt war mir klar.
Für eine "könnte-klappen-Reparatur " war mir das Risiko zu groß, dass noch mehr Fehler auf der Platine sind als nur der Schaltregler und der Wiederstand, zumal ich keinen Schaltplan habe. Deshalb habe ich eine neue Platine angeboten, aber der Kunde hat sich dann aufgrund des Alters der Maschine für eine Neue entschieden.

Schade; den ich mag grundsetzlich lebenserhaltende Massnahmen an Maschinen und Resourcenschonung. :-)
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5359
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 384
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 31.03.2019 - 21:25 Uhr  ·  #5
ToMKom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 42
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 10:12 Uhr  ·  #6
Ist auch in der Regel keine "könnte klappen" Reparatur sondern die Rettung einer kompletten Maschine. Schade...denn genau dieser "Steuerungshandel" mit plötzlich und zufällig (haha) defekten Steuerungen oder die Verschrottung der kompletten Maschine ist für mich eine der unglaublichsten akzeptierten Ressourcenverschwendungen. Aber naja, die Wirtschaft muss ja laufen.
Es läuft immer auf der gleiche raus, der Techniker kommt, bietet für die alte Maschine eine teure neue Steuerung an, aufgrund des alters der Maschine wird vom Techniker direkt ne neue Maschine verkauft. Wir leben einfach im Wegwerf-Zeitalter. Gut das es noch Leute und dieses Forum gibt die da was gegen haben ;-)
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16002
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3001
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 12:01 Uhr  ·  #7
Moin ToMKom

Schreibe doch über die Techniker so ein Quak hier rein. Du hast in der Branche, sehr wahrscheinlich keine Geräte repariert. Bei >10 St. pro Tag, da ist die Zeit Geld. Bei den Kunden kannst du nicht basteln und anschließend
noch dafür Garantie geben. Sowas ist kein Einsatz von einer ¼ h, Anfahrt + Arbeitszeit + Material + Märchensteuer,
da kaufen die Kunden lieber vom Wühltisch, für € 198 einen neuer Kasten → Platt, dann Neu
Da musst du schon die Hersteller ins Kreuz treten, oder sorge dafür, dass die Garantie auf Elektroniken verlängert wird!

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Weisheit der prod. Industrie: Was ewig hält bringt kein Geld!
ToMKom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 42
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Siemens SE65M350EU Totalausfall Elektronik

 · 
Gepostet: 03.04.2019 - 14:34 Uhr  ·  #8
Moin,

sorry, sollte nicht falsch verstanden werden. Damit habe ich keinesfalls einem Techniker einen Vorwurf gemacht. Die tun nur ihren Job. Die Hersteller sind die schlimmen, die ihren eigenen Namen mit langer Tradition so lange wie möglich ausschlachten. Erstaunlich wie nah man mittlerweile mit den defekten hinter das Ende der Garantiezeit rücken kann...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, SE65M350EU, Totalausfall, Elektronik