Das Elektronik-Portal
 

Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

Nordsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 22.12.2018 - 17:40 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WT46E1K2/25

E-Nummer: WT46E1K2/25 FD 9009 200206

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Behälter voll

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo

Ich habe ein Problem mit meinem Trockner. Er zeigt immer wieder "Behälter voll" an, der Behälter ist aber nicht voll. Bin dann heute mal auf die Fehlersuche gegangen. Diesen "Behälter voll" zeigt er bei verschiedenen Programmen an. Habe die Kondensatpumpe und den Abpumpsumpf gereinigt. Habe dann den Abpumpsumpf mit Wasser gefüllt und den Trockner eingeschaltet. Die Kondensatpumpe pumte Wasser in den Kondensatbehälter, habe immer wieder Wasser nachgefüllt, nachdem die Trommel einen Stop eingelegt hat und im Abpumpsumpf wieder Wasser zum abpumpen sich befand kam die Anzeige "Behälter voll" und der Trockner stand. Nach dem drücken Start/ Stop lief er wieder an und die Kondensatpumpe pumpte wieder.
Jetzt die spannende Frage, wo liegt das Problem?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9013
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2653
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 22.12.2018 - 18:32 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von Nordsten

Jetzt die spannende Frage, wo liegt das Problem?

In der Pumpe, bzw im eingebauten Schwimmerschalter. 8-)
https://www.siemens-home.bsh-g…ox=tb0512/
Schnurzel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 425
Dabei seit: 02 / 2009
Karma: 23
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 23.12.2018 - 12:06 Uhr  ·  #3
So viel ist klar:die pumpe pumpt wie sie soll.
Aber der Schwimmerschalter schaltet sie nicht ab.
D.h. er erkennt nicht dass genug ist.
Also: nach dem Schwimmerschalter schauen/reinigen.
Nordsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 24.12.2018 - 12:02 Uhr  ·  #4
Habe den Schwimmerschalter mal mit einer Bürste gereinigt, anschl. leicht mit einem Schraubendreher über die Metallkontakte gescharbt. Mit einem Ohnmeter mal den Widerstand gemessen, Kontakte im Wasser 0 Ohm, Kontakte trocken Widerstand unendlich. Sollte so richtig sein da ja keine Elektronik am Schwimmerschalter sich befindet. Werde jetzt mal den Trockner mit Wäsche füllen und starten. Berichte dann weiter.
Danke für die Antworten bis jetzt.
Nordsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 29.12.2018 - 17:00 Uhr  ·  #5
Den heutigen Wasch und Trockentag hat der Trockner ohne Störungen durchgehalten. Nochmals Danke für die Hinweise mit dem reinigen des Schwimmerschalters. Dreck den man nicht sieht, auf den beiden Kontakten des Schwimmerschalters, war wohl das Problem.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4645
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 332
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Siemens WT46E1K2/25 Behälter voll

 · 
Gepostet: 29.12.2018 - 17:54 Uhr  ·  #6
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Siemens, WT46E1K225, Behälter, voll