Das Elektronik-Portal
 

SIWAMAT 5100 heizt nicht

hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 07.12.2006 - 13:31 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Simatik 5100
Chassi: WM51000/01

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und komme mit der Reparatur meiner Waschmaschine SIWAMAT 5100(WM51000/01) nicht alleine weiter.
Der Fehler stellt sich folgendermaßen dar:

Das Wasser läuft ein und die Trommel beginnt zu drehen. Die Maschine heizt jedoch nicht auf.
Das Programm läuft auch nícht mehr komplett durch und sie bleibt dann stehen
und die LED Vorwäsche blinkt immer 7 mal.

Einen Defekt der Heizung kann ich ausschließen. Habe ich durchgemessen, ca 16 Ohm.
Ich habe dann im Betrieb an der Heizung die Spannung gemessen, kommt nichts an.

Irgendwo habe ich gelesen, dies könnte ein Fehler des NTC Sensors sein.
Den Sensor habe ich gemessen mit 7,5 kOhm im kalten Zustand. Dann habe ich einen
halben Eimer Wasser mit ca. 40 Grad eingefüllt und den Sensor diesmal mit 3,5 kOhm gemessen.
Die Kabel vom Sensor zur Steuerung sind ebenfalls in Ordnung.

Nachdem ich die Maschine mit dem eingefüllten warmen Wasser wieder eingeschaltet hatte, lief das Programm
komplett durch.

Liegt der Fehler in der Elektronik bzw. am Heizungsrelais?
Die Heizung und der Temperatursensor sind ja wohl in Ordnung.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar für einen kompetenten Ratschlag.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9227
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 07.12.2006 - 13:59 Uhr  ·  #2
Hallo hermwuer,

Fehler 7 mal VW blinken bedeutet NTC Fehler !

Die NTC Messwerte müssten eigendlich OK sein, denke ich

Mal die Kabelverbindung auf Unterbrechung (Wackelkontakt) und die Steckverbindungen des NTC`s auf festen Sitz und Korrosion (reinigen, Kontaktspray) prüfen. Ggf. auch das Heizrelais und Lötstellen (Leistungskontakte) prüfen


Gruß flumer
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16590
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 07.12.2006 - 14:06 Uhr  ·  #3
Moin Hermann

Willkommen im Forum
Die Fragen habe ich dir schon gestellt, du bist aber nicht darauf eingegangen.
Einen Heizungswiderstand von 15 Ohm, scheint mir etwas niedrig. Schau mal auf die Heizung, wie viel W sie hat. Die Heizspannung kannst du erst nach einer Zeit messen. Da musst du einige Min. warten.
Hast du da nachgesehen, bzw. gemacht?

Gruß vom Schiffhexler
:onfire:
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 07.12.2006 - 14:37 Uhr  ·  #4
@flumer
ich habe den Stecker des Sensors an der Platine abgezogen und direkt am Stecker gemessen, also müßte das Kabel ok sein.
Am Relais kann ich in eingebautem Zustand leider nichts erkennen.

@Schiffhexler
Es war gestern schon ziemlich spät und ich hatte mehrere "Baustellen".
Der Heizungswiderstand war auf jeden Fall unter 20 Ohm (ich schrieb ja ca. 15 Ohm). Bei einer 3 kW Heizung passt das auch rechnerisch ganz gut.

Ich habe natürlich die Spannung an der Heizung öfter gemessen. Das Ergebnis war immer das selbe.

Jetzt bin ich gerade auf der Arbeit und deshalb heute Abend erst wieder testen. Ich hab jedoch meine Liebste (die schon langsam ungeduldig wird) angewiesen nochmal einen Waschgang testweise zu starten, da ja gestern bei meinem letzten Versuch nach dem Einfüllen von Warmwasser das Programm komplett durchlief. Vielleicht habe ich Glück und es war nur ein Wackler am Sensorstecker.

Erstmal vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße von Hermann
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 08.12.2006 - 09:34 Uhr  ·  #5
Aktueller Stand: WA funktioniert wieder.
Was war der Fehler? Keine Ahnung.

Also nachdem ich Warmwasser eingefüllt hatte um den Sensor zu testen, habe ich die Maschine nochmal eingeschaltet und das Waschprogramm lief korrekt bis zum Ende durch. Gestern hat meine Frau dann noch einen Versuch gemacht mit Buntwäsche 40 Grad ohne Vorwäsche.
Und was soll ich sagen? Die Maschine verrichtete brav ihren Dienst, das Wasser wurde auch deutlich warm.

Jetzt hoffe ich, dass es nur ein Wackler am Sensorstecker oder ein "klemmender" Kontakt der Steuerung oder des Heizungsrelais war, wobei letzteres sehr wahrscheinlich bald wieder auftreten wird.

Ich muß halt mal abwarten.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße Hermann
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16590
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 08.12.2006 - 09:49 Uhr  ·  #6
Moin Hermann

Danke für die Rückmeldung. Wollen wir hoffen, dass es so bleibt.
Wir wünschen dir frohe Festtage

Grüße vom Team hier
🎅
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 09.12.2006 - 21:42 Uhr  ·  #7
Hallo,

Pech gehabt. Meine Frau hat heute die Maschine gestartet. Als ich später nachschaute, war die Wäsche warm und nass, der Programmschalter war durchgelaufen und die LED blinkte wieder mit Fehlercode 7.

Ich habe nun den Temperatursensor beim Siemenskundendiest bestellt. Bei einem Preis unter 10 € ist das ein Versuch wert. Ich werd mich dann wieder melden.

Viele Grüße Hermann
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 11.12.2006 - 10:04 Uhr  ·  #8
Hallo,

ich habe noch eine Frage zum Ausbau des Sensors. Dieser sitzt in einer Gummimanschette. Weiß hier jemand wie der NTC-Sensor ausgebaut wird? Ich festgestellt, dass er sich um 360 Grad drehen lässt und hab schon mal dran gezogen, wollte ihn aber nicht zerstören. Soll ich Teil mit der Zange packen und kräftig ziehen?

Viele Grüße Hermann
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16590
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 11.12.2006 - 12:07 Uhr  ·  #9
Moin hermwuer

Der NTC hat einen Kragen, der in der Gummidichtung sitzt. Mit einem kleinen Flachschraubendreher hinter dem Metallkragen gehen und etwas raus knippen. Dann mit einer Spitzzange lose (ohne Gewalt) hinter dem Kragen packen und das Ding raus ziehen. So arbeitet man nur, wenn man den NTC wieder einsetzen will.

Gruß vom Schiffhexler
:P
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 11.12.2006 - 13:10 Uhr  ·  #10
Danke,

ich denke das hilft mir weiter. Hoffentlich kommt das Teil bald.

Viele Grüße Hermann
hermwuer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 13:12 Uhr  ·  #11
Hallo,

Am Samstag habe ich den Sensor eingebaut und Waschmaschine läuft wieder.

Ich wünsche euch allen ein Frohes Weihnachtsfest

Hermann
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16590
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3140
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: SIWAMAT 5100 heizt nicht

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 13:40 Uhr  ·  #12
Moin Hermann

Danke für die Rückmeldung. Nicht dass alle Guten Dinge drei sind. :(

Grüße vom Team hier
:x-mas:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

SIWAMAT, 5100, heizt