Das Elektronik-Portal
 

Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 19.10.2008 - 20:43 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KV-32TS2E

Inverter:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Netzteil defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen.

Ich habe hier einen der ersten Sony-Plasma TV's (32") mit einem Netzteil-Fehler.

Das Netzteil ist ein PSU-324 von Origin Electronic.

Fehler: +80V für Y und Z-Sus fehlt.

Auf dem Netzteil habe ich diverse Bauteile getauscht, danach waren die 80V da (habe nur 1s getestet). Dann Ich habe ausgesteckt, mich gefreut und wollte Schauen ob ein Bild kommt. Nach dem zweiten mal einschalten hat's geknallt, und alles war wieder futsch was ich repariert habe im Netzteil. 😢

Weiss jemand warum das Netzteil kaputt geht? Oder kann mir jemand ein Hochauflösendes Foto von diesem Netzteil nachen? Wäre wahnisinnig dankbar dafür.

Gruss Matthias
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 19.10.2008 - 20:54 Uhr  ·  #2
Hallo,

was für Bauteile hat Du erneuert ? Im Sekundär oder primär Bereich ?

Es scheint so, als wäre auf der +80Volt Leitung ein satter Kurzschluß.
Hast Du einmal diese Plusleitung ohmisch gegen Masse gemessen ?

Gruß
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 19.10.2008 - 23:26 Uhr  ·  #3
Hallo.

Es war im Primär-Teil. Ich habe Q6, Q7, R352, 353, 354, 355, 356, 357, 358, 359, R89, R221, R222, IC13 ersetzt. Ein Kurzschluss auf den +80V konnte ich nicht feststellen. Widerstand ca. 100KOhm gegen Masse.

Evtl habe ich einige SMD-Widerstände falsch ersetzt da diese explodiert waren. Hat jemand ein Foto von einem ganzen Netzteil?

Gruss Matthias
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 20.10.2008 - 10:01 Uhr  ·  #4
stimmt die Gerätebezeichnung?
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 20.10.2008 - 17:00 Uhr  ·  #5
Sorry, KE-32TS2E !!
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 20.10.2008 - 17:38 Uhr  ·  #6
das Netzteil ist meines Wissens nicht dokumentiert, aber bei Aswo als Ersatzteil komplett lieferbar 146872115
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 20.10.2008 - 22:15 Uhr  ·  #7
Ja, das musste ich eben auch schon herausfinden dass das Netzteil nicht dokumentiert ist.....ich denke das hat auch seine Gründe!

Wer kennt den Fehler (der ist wohl ziemlich bekannt)! Was ist die Ursache für den Netzteil-schaden? Extern? Ich möchte nicht dass ein evtl. neues Netzteil wieder knallt!

Zweitens: Ich bin Motiviert das Netzteil zu reparieren und nicht einfach zu tauschen, das kann jeder. Mit dem Nebeneffekt dass jemand anders dann auch sein Netzteil reparieren kann wenn mal jemand gründlich hinter die Sache geht! Es gehen immer SMD-Widerstände defekt die man nachher nicht mehr bestimmen kann. Deshalb auch die Frage nach dem Foto!

Ich wäre wirklich äusserst dankbar.

Matthias
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 12:59 Uhr  ·  #8
So, nichts desto Trotz. Ich habe die defekten Widerstände anhand von Datasheets berechnet. Das Netzteil funktioniert wieder!

Nur hat das Bild in der oberen Hälfte massiv Pixelschnee, so wie bei einem LG 42V6. Weiss jemand was das sein kann? Gibt es verdächtige Elkos dafür? Oder sind es sogar die oberen Scan-Treiber? Ich denke es zwar nicht. Kann das auch die Ursache für den Ausfall des Netzteils sein? Ich habe das Gerät noch nicht lange betrieben, ich möchte nicht dass mir wieder das ganze Zeugs um die Ohren fliegt :D Die beiden Siebelkos für die +80V haben anstatt 820uf nur ca. 730uf. Kann das eine Ursache sein? Ich habe leider keine gleichen Elkos da :(

Gruss Matthias
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 22:09 Uhr  ·  #9
Nichts desto Trotz, ich habe den Fehler. Falls sich jemand dafür interessiert kann er sich ja melden. Ich denke so kann jedes PSE-324 repariert werden.

Trotzdem danke für die tatkräftige Unterstützung! :P

Matthias
Bastler.83
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 14.01.2010 - 16:24 Uhr  ·  #10
Hab das gleiche Problem. Hab auf den 80V Ausgänge nur zwischn 70 und 72 V. Hast du mir ein Tip? Das Foto brauchst du wohl nicht mehr?:-)
Kostelectronics
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 141
Dabei seit: 04 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 14.01.2010 - 20:42 Uhr  ·  #11
Elkos sind noch gut? ...Dass du diesen alten Post wieder ausgegraben hast :D Sind glaub ich 820uf Elkos, hätte nuch übrige da von Damals...Mindestbestellmenge ;)

Gruss Matthias
Nicky2
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV-32TS2E Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 10.04.2010 - 20:28 Uhr  ·  #12
Hallo Matthias
Würde mein PSE-324 auch gerne reparieren.
Q6, Q7, R352, 353, 354, 355, 356, 357, 358, 359, R89, R221, R222, IC1 habe ich bereits erneuert.
Welche Ursache hat der Ausfall dieser Bauteile?
Vielen Dank
Gruss Nicky2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KV32TS2E, Netzteil, defekt