Das Elektronik-Portal
 

Sony Bravia KDL-32T3000 Memory Effekt & Orange- Rotstich

Manu-77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Sony Bravia KDL-32T3000 Memory Effekt & Orange- Rotstich

 · 
Gepostet: 20.01.2013 - 04:53 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: Bravia KDL-32T3000

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Memory Effekt & Orange-Rotstich

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

habe hier einen Sony Bravia KDL-32T3000 und Probleme mit dem Bild. Es ist etwas orange-/ rotstichig bzw. die Kontraste gestört, etwas zu dunkel und es tritt dauerhaft ein Memory-Effekt/Ghosting auf. Es leuchtet also alles eine Weile nach, ganz egal in welchem Bereich des Bildes. Die Einblendung der Lottozahlen kann man sich zB noch ne gute halbe bis ganze Minute lang ansehen, bis es langsam aber sicher weniger wird und ganz verschwindet. Der Fehler kam von jetzt auf gleich, ohne Ankündigung.
Auch beim OSD Menü gibts die gleichen Probleme des Nachleuchtens.

Hat jemand eine Vermutung, in welcher Richtung (T-Con) und vor allem wie man den Fehler finden könnte, bzw. was man definitiv schon mal ausschließen kann?
Lieben Dank im Voraus! :-)
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Sony Bravia KDL-32T3000 Memory Effekt & Orange- Rotstich

 · 
Gepostet: 21.01.2013 - 20:04 Uhr  ·  #2
verschoben nach LCD/Plasma
Manu-77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Sony Bravia KDL-32T3000 Memory Effekt & Orange- Rotstich

 · 
Gepostet: 22.01.2013 - 04:23 Uhr  ·  #3
Danke fürs Verschieben. Bitte um Verzeihung fürs falsche Einstellen.

Ich hab hier mal ein Bild hochgeladen, auf dem der Fehler erkennbar ist.

http://s1.directupload.net/file/d/3143/w7jgnsxj_jpg.htm

Scheint eine alte 4:3 Aufnahme zu sein, die der Sender als 16:9 wieder ausstrahlt. Also bitte nicht an der merkwürdigen Darstellung stören, das Bild hat keine Streifen.
Auf dem Helm des Skifahrers sieht man noch den Text des zuvor eingeblendeten EPG. Und unten rechts sieht man die zuvor eingeblendete Zeit samt Namen. Das ganze dauert noch eine Weile, bis es endgültig verschwindet und darf so natürlich nicht sein.
Hat jemand eine Vermutung, woran es liegt oder so einen Fehler schon mal beobachtet?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, Bravia, KDL32T3000, Memory, Effekt, amp, Orange, Rotstich