Das Elektronik-Portal
 

Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

IBMBERNIE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 14.05.2010 - 13:04 Uhr  ·  #1
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KV32LS60E

Chassi: AE6B

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): M-Board tausch, nur blildstreifen links

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Mein Sony machte Probleme, in dem er permanent ein und aus schaltete.

Deshalb hatte ich mir ein neues M-Board besorgt und in den Fernseher gesteckt. Super, das permanente ein und ausschalten hatte sich schon mal erledigt.

Aber ein richtiges Bild bekomme ich auch nicht. Ich bekomme nur auf der linken Seite einen kleinen Streifen Bild.

Man könnte annehmen, dass das Bild von einem schwarzen Bild überlagert wird.

Der Versuch das über das Service Menü in den Griff zu bekommen, ist leider ebenso gescheitert, weil ich auch nicht 100% weis, welche Einstellungen vorzunehmen sind.

Ebenso lässt sich der Befehl TT59 nicht ausführen, kommt ständig TTXX.

Den EEprom umlöten wäre wirklich meine letzte Option, denn ich habe Angst, das neue M-Board dadurch zu zerstören.

Ich hatte schon beim Nachlöten festgestellt, dass man mindestens 400° C braucht, um das Lötzinn so halbwegs flüssig zu bekommen.


Ich bitte um Hilfe, wie ich das am besten einstellen kann...
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 16.05.2010 - 11:56 Uhr  ·  #2
Hast Du nach dem erscheinen der TT Anzeige oben rechts die Menütaste gedrückt?


M2 Board A1400284A - LS Modelle - 3 AV Eingänge

Mit der Taste Menü verlässt Du auch den Service Mode wieder.

TT27 - SET Deutschland
TT59 - Modell
TT08 - Auslieferungszustand
IBMBERNIE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 16.05.2010 - 13:31 Uhr  ·  #3
Hallo,

wo meinst du oben Rechts die Menütaste ?

Ich habe eine RM-932 Fernbedienung und hier habe ich die Menütaste link sunten von dem Pause, Vor, Stopp, Zurück und OK Kreistasten. Die Menütaste hatte ich im TT Modus gedrückt, um an die weiteren Einstellungen zu kommen.

Jene haben mir leider auch nicht weiter geholfen.

Ich ging am Anfang mit der Programmierung so vor: TT27 dann TT08 und dann hatte ich TT59 versucht, hier bekam ich aber ständig dann TTXX zu sehen.

Bei dem neuen M-Board ist auch PiP Grün und nicht einzusehen, oder gar zu ändern, beim alten defekten M-Board, konnte ich noch halbwegs die Daten auslesen.

Ich weis nicht ob das was zu sagen hat, aber sicherheitshalber trotzdem mal vermerken.



Aber gleich mal vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 16.05.2010 - 19:21 Uhr  ·  #4
Sorry.. falls ich mich falsch ausgedrückt habe..
Mit oben rechts meinte ich die Anzeige TT am TV-Bildschirm.

Menütaste dürfte schon klar sein.

Wenn nach dem aufrufen des Servicemenüs TT erscheint kannst Du mit den Ziffern 59 den Modellmodus umschalten und die entsprechende Eingabe ( 00 ) speichern.

Wenn das TV-Gerät z.B. FX Modelle 4AV Eingänge haben, so wäre das Optionybyte unter TT59 auf 01 einzustellen.
IBMBERNIE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 16.05.2010 - 21:01 Uhr  ·  #5
Das hatte ich ja ständig versucht, funktioniert aber nicht.

Ich bekomme immer TTXX oben Rechts und das sagt mir das dieser Befehl nicht ausgeführt wird.

Mindestens 10 Versuche, auch die Reihenfolge der Befehle geändert, aber ich bekomme bei TT59 immer TTXX zur Antwort.
Zudem versteht mein Fernseher auch andere Befehle, welche nicht in der Service Manual vom AE-6B chassis stehen.

Deshalb antwortete mir jemand aus einem anderen Forum, dass es sich bei meinem neuen M-Board um eine falsche NVM-Version handeln könnte.

Deshalb gleich meine nächste Frage:

Falls sich das Problem nicht mit einstellen lösen lässt, (von dem ich ausgehe, wenn es sich um eine falsche NVM-Version handelt.) würde es was bringen wenn ich den 24C16 also den EEprom vom alten M-Board auf das neue M-Board setze?

Stellen sich da weitere Probleme ein, weil ich auf dem neuen M-Board eine falsche NVM-Version hatte?

Ich weis; Fragen über Fragen

aber vielen Dank für die freundliche Unterstützung... :)
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 17.05.2010 - 07:53 Uhr  ·  #6
Sehr viele Techniker löten den EEProm um. Das sollte kein Problem sein.

KV32LS60E - M2 Board mit Sony E-Nummer : 994801967
wermert
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 68
Beiträge: 126
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 5
Wissensstand: RFT Meister
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 17.05.2010 - 12:57 Uhr  ·  #7
habe ich auch immer so gemacht,hat nie Probleme gegeben !
IBMBERNIE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 17.05.2010 - 14:11 Uhr  ·  #8
Ich war Heute nochmals bei dem Sony Vertragsservice wo ich mein angeblich neues M-Board her hatte. Hatte den mit den selben Problemen konfrontiert, und die meinten zu mir schlicht weg, das dieses M-Board ebenfalls defekt sei.

Sie tauschen es mir jetzt aus, dauert aber ca. 3 Tage, dann müsste ich wieder ein neues M-Board haben. :)

Ich hatte ihnen aber den Vorschlag gemacht, das wir einfach mal zum testen, den EEprom von meinem alten M-Board auf das neue defekte M-Board setzen. Auf diesen Vorschlag sind sie aber nicht eingegangen. Wie schade... :(

Naja, ich warte mal ab, was jetzt das neue M-Board mit sich bringt...
IBMBERNIE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Sony KV32LS60E M-Board tausch, nur blildstreifen links

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 18:31 Uhr  ·  #9
Hallo IHR,

ich habe Heute mein neues M-Board erhalten, und gleich in den Fernseher integriert, auf die schnelle Programmiert (Grundeinstellunen also TT27 TT59 und TT08)

Nun, die Kiste läuft !!! :lol:

nach TT59 bekam ich zwar wieder TTXX, aber es wurde umgestellt auf AV3 + PiP

Anschliessend hatte ich noch schnell die Geometrie etc... angepasst...

Also lag der Fehler wirklich nur an dem neuen und defekten M-Board!


Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe !!

Ich dachte doch im Traum nicht dran, das mir der Sony Vertragsservice ein defektes M-Board aushändigt... !!!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Sony, KV32LS60E, MBoard, tausch, blildstreifen, links