Das Elektronik-Portal
 

Waschmaschine anschließen

caroline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 07 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Waschmaschine anschließen

 · 
Gepostet: 10.07.2017 - 15:45 Uhr  ·  #1
Hallo,

ist es möglich 2 Waschmaschien parallel anzuschließen?

1x Verteilerdose => 2 Waschmaschien (30 Grad)
1x Wasserzuleitung => Verteiler 2 Waschmaschien
1x Abwasserleitung => Verteiler 2 Waschmaschien

Suche Verteiler:
Kann es sein, das wenn eine Waschmaschine abpumpt das Abwasser im doe andere Waschmaschine reingepresst wird?
Wie kann ich sowas verhindern?
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 40
Beiträge: 3806
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 57
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Waschmaschine anschließen

 · 
Gepostet: 10.07.2017 - 22:09 Uhr  ·  #2
Hallo Caroline,

Stromversorgung:
Nutze bitte "keine Mehrfachsteckdose" und falls doch kläre vorher den Einsatz mit deiner Versicherung und Eigentümer ab. Oft kann der Elektriker für Handgeld dir eine zweite Aufputzdose setzen.

Wasserzulauf:
Hier gibt es sog. Y Verteiler. Diese sollten mit entsprechendem Dichtband oder Hanf montiert werden. Ob der Einsatz erlaubt ist auch wieder mit Eigentümer und Versicherung abklären.

Wasserablauf:
Hier wieder den Einsatz mit Versichung und Eigentümer abklären. Es gibt sog. Rückschlagventile, ob es die auch für den Ablauf gibt weiß ich nicht. Allerdings was soll genau passieren. Das Wasser will ja immer nach unten fließen und wenn du dann die Einfüllung nach oben drehst, sollte kein Wasser zurück zur anderen Waschmaschine laufen.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16296
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3083
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Waschmaschine anschließen

 · 
Gepostet: 13.07.2017 - 11:28 Uhr  ·  #3
Moin caroline

Wenn du beide Geräte gleichzeitig betreiben möchtest, das wir durch die zur Verfügung stehende
el. Leistung von 16 A (3,6 KW) nur bei einem Stromkreis, auf G. der Überlastung nicht gehen.
Eine WA nimmt beim Heizen ca. um die 3 KW auf, auch wenn du nur 30°C wäschst.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5784
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 423
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Waschmaschine anschließen

 · 
Gepostet: 13.07.2017 - 13:26 Uhr  ·  #4
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16296
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3083
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Waschmaschine anschließen

 · 
Gepostet: 13.07.2017 - 14:27 Uhr  ·  #5
Hallo Wombi

Lastabwurf, benutzt man bei einer Vorrangschaltung, z. B. Durchlauferhitzer usw.
Bei einer Überlastung der Sicherung löst nur Automat aus und beide Geräte machen „Urlaub“.
Dabei kann auch nichts weiter passieren, nur die Wäsche wird nicht sauber.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Waschmaschine, anschließen