Das Elektronik-Portal
 

Whirlpool AWE 4516 Waschprogramm bleibt hängen

tilmaen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Whirlpool AWE 4516 Waschprogramm bleibt hängen

 · 
Gepostet: 05.08.2013 - 15:52 Uhr  ·  #1
Hersteller: Whirlpool

Typenbezeichnung: AWE 4516

E-Nummer: Service: 859345103160

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Waschprogramm bleibt hängen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

in der Hoffnung auf Hilfe schildere ich kurz mein Problem mit obiger Maschine:
Das Waschprogramm bleibt immer am Ende jedes Abschnittes hängen, die Maschine dreht dann die Trommel und pumpt andauernd ab (wenn man nicht "löscht" oder aussteckt würde sie nie aufhören).
Die Trommel dreht wie gesagt noch, es kling so als ob das anschleudern (vor dem eigentlichen Schleudern) noch funktioniert.
Ich kann behelfsweise Waschen wenn ich nach jedem Abschnitt das Programm lösche und dann 2 mal in Spülen und einmal in Schleudern schalte. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Maschine nicht mehr hochtourig schleudert - im Schleuderprogramm fährt sie immer an (wie oben beschrieben), bis sie nach ca 10 min. schließlich nur noch langsam dreht und abpumpt.

Meine Vermutung ist, dass die Schleuderfunktion aus irgendeinem grund kaputt ist und das Programm deshalb immer am Ende des Abschnitts hängen bleibt.

1.) Der Eimertest war positiv (genug wasser)
2.) Die Kohlen sind glaube ich nicht das Problem, die Maschine dreht ja noch und schleudert auch an.
3.) Service Licht, Wasserhahn zu, pumpe reinigen oder ähnliche LEDs leuchten nicht.

Hat jemand eine Idee was da Kaputt sein könnte, ob das reparabel ist und/oder sich lohnt? (ich hasse diese geplante Obsoleszenz, welche dieser amerikanische Hersteller ganz offensichtlich mit einplant ... :/)

vielen Dank
Tilman
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9171
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1786
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Whirlpool AWE 4516 Waschprogramm bleibt hängen

 · 
Gepostet: 05.08.2013 - 18:21 Uhr  ·  #2
Hallo,

geplante Obsoleszenz schließen wir hier erst mal aus !

Der Beschreibung nach klingt das nach "Überdosierung"

Dazu erstmal Druckdom / Luftfalle reinigen (Suchfunktion oben im Forum verwenden)
das wurde hier schon zahlreich erläutert

Viel Erfolg

Bitte um Rückmeldung im Forum, danke !

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung [ +1 ] würde ich mich sehr freuen
tilmaen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Whirlpool AWE 4516 Waschprogramm bleibt hängen

 · 
Gepostet: 06.08.2013 - 00:03 Uhr  ·  #3
Hallo, vielen Dank für den Tipp!

so, seitenteile weggeschraubt (Toploader) und auf der linken Seite fündig geworden (Bilder folgen). Ich habe das teil gereinigt (war aber sowieso nix drin), abgeschraubt und mal angepustet, der Druckschalter klickt wie man es erwartet, der Schlauch ist also auch durchgängig. Am Schlater selbst habe ich die beiden schräubchen mit den Federn drin mal rausgenommen und wieder rein gedreht.
Insgesamt ist mir an dem Druckschalter eine stelle aufgefallen, die mir nicht ganz kosher aussieht (Bild 2). Es sieht aus als wäre da ein Kabel abgebrochen, ich kann aber nirgendwo ein herumhängendes Kabel/Stecker sehen.

Kann es sein, dass einer der steckerverbinder kalt ist?

Bilder habe ich grade hochgeladen, komme aber mit dem "Attachement Manager" nicht klar :(

danke nochmal :D
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 2013-08-05 23.28.39.jpg ( 484.46 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 2013-08-05 23.28.31.jpg ( 386.15 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 2013-08-05 23.28.17.jpg ( 313.28 KB )
Titel: Dom
Information:
tilmaen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Whirlpool AWE 4516 Waschprogramm bleibt hängen

 · 
Gepostet: 06.08.2013 - 11:58 Uhr  ·  #4
Ein Teilnehmer eines anderen Forums schreibt noch dass es doch die Kohlen sein könnten. Meint ihr das ist realistisch? Die Kohlen zu tauschen wäre jetzt schon ne aufwändigere geschichte, der Motor ist an einer ziemlich fiesen stelle ziemlich mies eingebaut, und ich wüsste nicht wie ich einfach an die Kohlen des Motors rankomme.

bezüglich des Druck-Sensors - durch das raus - und wieder reindrehen der plastikschräubchen habe ich glaube ich grade den Wasserstand geändert :D. Ich habe das Gefühl der Druckschlater spricht jetzt später an. Ein Testlauf hat jedoch gezeigt dass die Maschine nach wie vor nach jedem Abschnitt im Programm hängen bleibt - ein Fehler der meines Erachtens nicht auf defekte Kohlen hinweist - eher ein kaputtes Programm-management oder so.

Danke nochmal :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Whirlpool, AWE, 4516, Waschprogramm, bleibt, hängen