schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken



chill24 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Niedersachsen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2007
Wissensstand: RFT Meister
Betreff: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 18.11.2016 - 21:32 Uhr  -  
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-L42ETW5

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode 10x Blinken

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich habe hier den o.g. Fernseher. Das Gerät geht kurz an, danach wieder aus und die Power LED blinkt 10 mal.

Bin schon ne weile raus aus der Materie daher bräuchte ich etwas Hilfe zur Fehlerbeseitigung.

Danke

Edit:
habe noch ein wenig gesucht, anscheinend soll der Fehler auf dem A oder T-Con Board liegen.
Habe an den Oberen Pins des LVDS Kabel der die beiden Boards verbindet kurzzeitig 12v, diese sacken dann ruckartig ein auf 0 dann kommen sie kurz wieder und fallen langsam ab.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.11.2016 - 22:24 Uhr von chill24.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 2
Alter: 49
Beiträge: 264
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 19.11.2016 - 00:51 Uhr  -  
Hm, wo hast du denn was zu 10 Blinks gefunden? In den Panasonic Manuals von LCD TVs, die ich rumliegen habe, gibt's keine 10 Blinker :-/ Das deutet verdächtig auf ein "non-serviceable by Panasonic" Problem hin.

Elkoprobleme halte ich bei Panas für ausgeschlossen, in dem Alter sowieso. Wenn 10 Blink ein undokumentierter "Fremdfehler" sein sollte (also evtl. im TCON, das zum Panel gehört und z.B. von LG kommen könnte), würde ich beim TCON anfangen. Das hat eine Feinsicherung. Vielleicht meldet es sich nicht und dann schaltet er ab.

Oder mal das TCon abhängen und schauen, ob dann ein anderer Fehlercode kommt. Wenn es immer noch der 10er ist, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es Schuld ist.

Auf dem TCON sind einige Schaltregler drauf. Da gibt's was zu Messen.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.11.2016 - 00:53 Uhr von HermannS.
nach unten nach oben
chill24 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Niedersachsen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2007
Wissensstand: RFT Meister
Betreff: Re: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 19.11.2016 - 06:04 Uhr  -  
Ja im Manual schau mal hier:
es ist zwar nur vom ET5, sollte aber ähnlich sein:




Wenn ich das LVDS Kabel vom FR Baord abziehe ändert sich nichts.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.11.2016 - 06:06 Uhr von chill24.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 2
Alter: 49
Beiträge: 264
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 19.11.2016 - 10:22 Uhr  -  
Ok, also nach dieser Doku interessiert sich die Diagnose nur für die 12V auf dem Main (A) Board. Wenn das TCON abgezogen ist und der Fehler ist immer noch da, ist für mich logisch, dass das Problem beim Spannungsregler für die 12V liegen müsste. In der Doku IC5300.

Hast du deine anfangs erwähnte Messung mal wiederholt mit abgestecktem TCON? Der 12V Regler müsste einfach zu finden sein. Wenn ich keinen Schaltplan zur Hand habe, geh ich einfach an alle dicken Spulen dran, die in der Nähe vom LVDS Stecker sind. Eine davon müsste dann die 12V haben.

Wo hast du dieses Manual gefunden?
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
Lötspitze offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 20
Alter:
Beiträge: 562
Dabei seit: 05 / 2011
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 19.11.2016 - 10:26 Uhr  -  
Hallo!

Schließe mich dieser Diagnose an, hatte das mal als Wiederhol-Fehler.
Bild friert ein
Ohne Last tritt der ´Fehler u.U. nicht auf (wird eben nicht warm...), also immer mit dem Panel dran messen...oder einfach mal den Regler austauschen.
Mit freundlichem Gruß!
Lötspitze
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 220
Alter: 43
Beiträge: 4068
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Panasonic TX-L42ETW5 Fehlercode 10x Blinken  -  Gepostet: 19.11.2016 - 13:51 Uhr  -  
Fehlercode 10 bedeutet FR Modul ergo Tcon defekt. Meist IC9303 C0DBGFD00011.
TNPA5587 sollte es sein.

LG Thomas
PN´s für Softwareanfragen werden automatisch gelöscht!
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.11.2016 - 14:02 Uhr von thommyX.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.01.2017 - 04:52