schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!



!!Maik!! offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Essen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 22.11.2007 - 18:13 Uhr  -  
Hersteller: Bosch WFT 2400/01
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo erstmal, könnte einige ideen gebrauchen,hab schon im Forum gesucht, hab nichts gefunden, was mein problem lösen würde.
vieleicht kann mir ja jemand Helfen..

Das Problem ist eine Bosch Waschmaschine WFT 2400/01

Die Trommel dreht sich nur in einer richtung ( langsam ) und sie will nicht schleudern.

Hatte schon den verdacht das die Motorkohlen runter sind, diese hab ich bereits für 70€ neu eingebaut (kohlen gab es nur mit neuen Deckel) , hatte die hoffung das der Motor dann wieder in beide richtungen sich drehen würde. ( :!: pech gehabt geht immer noch nicht :?: )
da für läuft der Motor jetzt viel leiser, aber halt nur in eine richtung... :evil:

wenn ich die Maschine starte, dann läuft der Motor an in einer richtung, bleib stehen und mann hört etwas in der electronik Klaken, dann dreht sich die Trommel halt wieder, aber nur in eine richtung und wenn ich die Maschine auf nur schleudern stelle bleibt sie einfach stehen.

Wenn ich die Maschine belade und auf

waschen stelle: start,Trommel dreht,Wasser kommt,Trommel dreht, Maschine GEHT AUS !!! , Maschine start sich selbst neu und das ganze spiel geht von vorne los..

wo könnte da der Fehler sein oder hab ich etwas übersehen beim einbau der Motorkohlen..

so bin am ende vieleicht kann mir ja jemand Helfen....

MFG

Maik
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2292
Alter:
Beiträge: 7802
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 23.11.2007 - 10:48 Uhr  -  
Hallo Maik,
die Kohlen sind es nicht, sondern hier ist der Fehler in der Elektronik (sitzt unten rechts auf dem Bodenblech) zu suchen.
Mach folgendes: Das Leistungsmodul ausbauen und jede Lötstelle mit der Lupe untersuchen. Da hat sich mit Sicherheit das Reversierrelais ausgelötet. Ist manchmal sehr schwer zu erkennen. Wenn du die Stelle gefunden hast, dann einfach nachlöten.

Schau auch mal hier nach:
http://stsboard.de/ftopic27399.html

und hier, war der gleiche Fehler: http://stsboard.de/ftopic27197-s10.html
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
!!Maik!! offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Essen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff: Re: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 23.11.2007 - 11:50 Uhr  -  
Prima...!!! werde mich Heute an das teil
begeben und ausbauen..
natürlich ohne STROM.... :roll:

vieleicht ist es ja nur so ein Lötpunkt...

Ausbauen und Löten kann ich ja.
ich hatte an dem Kasten schonmal die stecker nachgedrückt.. aber mal
auf die Platine zu kucken kamm ich noch nicht.

ich werde mich sobald wie möglich melden um zu berichten...

vielen dank havelmatte
nach unten nach oben
!!Maik!! offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Essen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff: Re: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 24.11.2007 - 22:04 Uhr  -  
Hallo Leute..
hab die Platine soweit ausgebaut und habe das hier gefunden,
werde den Lötpunkt nachlöten auf gut glück...


danke nochmal für den tip havelmatte

melde mich noch mal wenn alles wieder eingebaut ist.

MFG
Maik
nach unten nach oben
!!Maik!! offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Essen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff: Re: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 25.11.2007 - 20:00 Uhr  -  
Hallo havelmatte,

Alles wieder Ok, hab den Lötpunkt nachgelötet
und alles wieder eingebaut.
meine WFT 2400 Bosch Maschine schleudert wieder.......
ich sag Danke, dein Tip war echt super auf den Punkt gebracht..

MFG
Maik
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2292
Alter:
Beiträge: 7802
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: WFT 2400 Bosch Trommel dreht nur in eine richtung..!!!  -  Gepostet: 25.11.2007 - 20:40 Uhr  -  
Hallo Maik,
vielen Dank für die Rückmeldung, :P bei der stark ausgebrannten Lötstelle muß das Gerät ja schon öfter mal gezickt haben. Freut mich, wenn alles geklappt hat, bitte Karma nicht vergessen.
Schönen Sonntag noch
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 00:01