Das Elektronik-Portal
 

Grundig 46VLE8003 BL backlight blinkt im Sekundentakt, jedoch kein Bildinhalt

blaue LED normal funktioniert normal

guste100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Grundig 46VLE8003 BL backlight blinkt im Sekundentakt, jedoch kein Bildinhalt

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 23:06 Uhr  ·  #1
Hallo

ich habe einen Grundig 46VLE8003 BL, bei dem das Backlight im Sekundentakt blinkt. Es wird dabei kein Bild angezeigt. Die blaue LED verhält sich dabei normal (leuchtet nach dem Hochfahren dauerhaft).

Der TV läßt sich über Fernbedienung und direkt am Gerät ein- und ausschalten. Im eingeschalteten Zustand erscheint kein Bildinhalt mehr. Lediglich das Backlight blinkt. Zieht man die dickere Verbindung zwischen T-Con und Main, oder die Verbindung zwischen T-Con und Backlight-Treiber, so leuchtet das Backlight dauerhaft. Ein Bild wird jedoch nicht angezeigt.

Die F1 Sicherung auf dem T-Con ist okay.
Die Versorgungsspannungen sind alle stabil.

Hat jemand eine Idee, welches Teil zu tauschen ist, oder was ich zum eingrenzen noch messen könnte?

PS: BIlder sind hier zu finden: grundig-grundig-46vle8003-star…real335063
Leider konnte ich dort auf meinen alten Beitrag nicht mehr antworten.

Vielen Dank für eure Unterstützung, insbesondere an Thomas, der mir beim letzten Beitrag geantwortet hatte.

Grüße
Guste
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6781
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 330
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig 46VLE8003 BL backlight blinkt im Sekundentakt, jedoch kein Bildinhalt

 · 
Gepostet: 15.09.2019 - 12:36 Uhr  ·  #2
Nach 30 Tagen werden Themen ohne Beitrag automatisch gesperrt.

Na toll jetzt hab ich mir die Daten rausgesucht ohne vorher auf deinen alten Beitrag zu schauen :D

Ich kann Mainboard, Netzteil und Inverter ausschliessen.

Tcon oder Panel?! Und dabei wird es jetzt schwer, weil du bei beiden kein Bild haben wirst. Das Main kann es nicht sein, sonst würde die Beleuchtung nicht da sein. Auch wenn die Sicherung heile ist kann der Fehler vom Tcon kommen. Wird der große Chip heiss oder einer der kleineren IC´s???? Was passiert wenn du eine Seite vom Panel trennst? Wenn eine Seite dann weiss ist und die andere streifig, dann wird das Panel defekt sein. Mein Verdacht ist das Panel selber.

LG Thomas
guste100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 05 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Grundig 46VLE8003 BL backlight blinkt im Sekundentakt, jedoch kein Bildinhalt

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 22:20 Uhr  ·  #3
Hallo Thomas,

danke wieder einmal für deine Antwort.

Der große Chip auf dem Tcon ist deutlich warm, jedoch kann man ihn für ein-zwei Sekunden berühren. Ich schätze die Temperatur auf 60 Grad.
Die beiden kleinen waren kühler.

Egal welche Verbindung ich getrennt hatte, das Panel blieb stets schwarz. Lediglich beim Backlight traten die zuvor beschriebenen Änderungen (blinken vs konstant an) auf.

Ergibt das für dich irgendeinen Sinn?

Was ich bisher völlig vergessen hatte zu erwähnen: Wann das Problem auftrat.
Es fing alles an, als ich einen alten AV Receiver (Denon AVR 2807) an den TV angeschlossen hatte und dort längere Zeit im Setup des AV Receivers war. Der AV Receiver schien dabei die ganze Zeit ein "unpassendes" Format auszugeben. Es war ein einfaches schwarz/weißes Menü, welches wahrscheinlich in 480xYYY anzeigt werden sollte. Der TV zeigte das Bild immer wieder an und wieder weg. So als würde ein ungeeignetes Format eingespeißt, welches der TV nicht richtig verarbeiten kann. Ich hatte daher eigentlich vermutet, das der Chip am HDMI Eingang, also letztlich das Mainboard das wohl nicht abkonnte...

Viele Grüße
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6781
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 330
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Grundig 46VLE8003 BL backlight blinkt im Sekundentakt, jedoch kein Bildinhalt

 · 
Gepostet: 03.10.2019 - 17:20 Uhr  ·  #4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0