Das Elektronik-Portal
 

Imperial IF 6700 keine Hochspannung

desert.eagle85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 09.11.2006 - 15:21 Uhr  ·  #1
Hersteller: Imperial
Typenbezeichnung: Interfunk
Chassi: 6700

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

bei meinem Imperial ist aufgrund eines defekten Gleichrichters im Netzteil ständig die Sicherung durchgegangen. Nachdem ich den Gleichrichter ausgetauscht habe, funktioniert bis dahin auch alles wieder. Nur reagiert der Fernseher beim Einschalten nicht, baut auch keine Hochspannung auf.

Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wo ich weitersuchen muss?
Oder kann mir vielleicht sogar jemand einen Schaltplan schicken?

Gruß
desert.eagle
desert.eagle85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 14.11.2006 - 16:30 Uhr  ·  #2
Mittlerweile habe ich herausbekommen, dass das Hauptrelais nicht schaltet.
Liegt das nun am Relais selbst oder an der Ansteuerung?
joschi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Würzburg
Beiträge: 1761
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 93
Betreff:

Re: Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 14.11.2006 - 23:42 Uhr  ·  #3
Liegt das nun am Relais selbst oder an der Ansteuerung?

... das kann man aber messen - oder?
desert.eagle85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 17.11.2006 - 12:21 Uhr  ·  #4
Ja sicher, das Problem ist nur, dass ich keinen Hinweis zur Beschaltung des Relais finde.
Es trägt die Aufschrift "SEMAR CASTELFIDARD - F 960/150". Im Internet finde ich allerdings nichts dazu.
desert.eagle85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 20.11.2006 - 22:09 Uhr  ·  #5
So, gerade habe ich einen "Lampentest" durchgeführt. Die Lampe blieb aber dunkel.
Nun habe ich die Elkos im Netzteil ausgelötet und dabei festgestellt, dass alle Elkos Kapazitätsverluste von 20 bis 40% vorweisen. Könnte das der Fehler sein?
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Imperial IF 6700 keine Hochspannung

 · 
Gepostet: 21.11.2006 - 09:08 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von desert.eagle85
So, gerade habe ich einen "Lampentest" durchgeführt. Die Lampe blieb aber dunkel.
Nun habe ich die Elkos im Netzteil ausgelötet und dabei festgestellt, dass alle Elkos Kapazitätsverluste von 20 bis 40% vorweisen. Könnte das der Fehler sein?


Elkos erneuern
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Imperial, 6700, Hochspannung