Das Elektronik-Portal
 

Thomson 46JH68E nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte

Techniker06
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover
Beiträge: 79
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Thomson 46JH68E nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte

 · 
Gepostet: 26.11.2009 - 17:26 Uhr  ·  #1
Hersteller: Thomson

Typenbezeichnung: 46JH68E

Inverter:

Chassi: ICC 21

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte - Konvergenzfehler

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo.
Ich habe hier einen Thomson Rückpro, Type 46JH68E zur Reparatur. Nach unterschiedlich langer Laufzeit bekommt das Gerät eine Art Nord-Süd-Fehler - aber nur der untere Bildrand ist betroffen. D.H. die Mitte des unteren Balkens bei 16:9 Sendungen wandert dann nach oben - die Ränder rechts und links bleiben aber unten. Es entsteht also ein Halbmond - wie bei Nord/Süd / Ost/West - aber halt nur unten im Bild. Dadurch ist dann natürlich auch die Konvergenz völlig daneben - es sind also alle 3 Grundfarben übereinander sichtbar. Nach Abkühlung ist das Bild wieder für mehrere Stunden in Ordnung. Leider war es mir bisher nicht möglich, den Fehler mittels Kältspray / Fön einzugrenzen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät und kann mir helfen???
Gruß Axel
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Thomson 46JH68E nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte

 · 
Gepostet: 27.11.2009 - 09:24 Uhr  ·  #2
verschoben in der Röhren-Bereich
joschi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Würzburg
Beiträge: 1761
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 93
Betreff:

Re: Thomson 46JH68E nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte

 · 
Gepostet: 27.11.2009 - 11:06 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Techniker06
Hersteller: Thomson

Nach Abkühlung ist das Bild wieder für mehrere Stunden in Ordnung. Leider war es mir bisher nicht möglich, den Fehler mittels Kältspray / Fön einzugrenzen.
Gruß Axel


dann wird`s aber Zeit
Techniker06
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover
Beiträge: 79
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Thomson 46JH68E nach Zeit biegt sich unterer Rand zur Mitte

 · 
Gepostet: 27.11.2009 - 17:53 Uhr  ·  #4
Tja. Der zeigt sich davon leider ziemlich unbeeindruckt. Da kann ich einsprühen, was ich will.
Gerät hatte noch einen zweiten Fehler - Startprobleme - ist durch neue NT-Elkos aber behoben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Thomson, 46JH68E, Zeit, biegt, unterer, Rand, Mitte