Das Elektronik-Portal
 

Panasonic TX-L42EW5S Led blinkt 3mal rot

Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 105
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Panasonic TX-L42EW5S Led blinkt 3mal rot

 · 
Gepostet: 22.04.2019 - 18:22 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-L42EW5S

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Led blinkt 3mal rot

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo an die Spezialisten. Hab hier ein LCD Fernseher der sich nicht mehr einschalten lässt.
Nicht mal das Backlight geht an, wobei nach zerlegen , und LEDs ansteuern alle einzeln leuchten.
24V für Inverter sind am Stecker nicht vorhanden sowie 15V fürs Main. Wo sollte ich den Fehler eingrenzen
können, da ich nicht gleich das Teil weghauen muss. Kondensatoren auf Netzteil sind schon getauscht jedoch
ohne Erfolg. Braucht das Netzteil ein bestimmtes Signal vom Mainboard, um auch die besagten Spannungen zu liefern?
Wäre schön wenn jemand einen Tip hätte. Netzteil TNPA5608, Mainboard TNPH0933.
Danke schon mal im Voraus. Achja Led vorn am Gerät blinkt in kurzen Abständen 3mal, usw.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6821
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 331
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42EW5S Led blinkt 3mal rot

 · 
Gepostet: 23.04.2019 - 00:40 Uhr  ·  #2
Fehlercode3 bei Chassis LA35 kann alles sein. Netzteil,Main, TCON und TNPA5587...falls vorhanden.

Klemm erstmal das TCON bzw. den TNPA5587 vom Main ab und schau ob sich was ändert.
Wenn ja dann
Zitat
Kondensator in der 16V Leitung auf dem T-Con Modul und SMD Sicherung PA7402 (8990507) im Netzteil tauschen. Kondensatoren C209, C210, C194, C191, C192 und C193 (je 10uF/25V) auf T-CON Platine (6870C-0402C) prüfen


Wenn nein dann Main TNPH0933 erneuern oder bei 215Grad für 5min im Backofen erhitzen. Die Mains sind anfällig für BGA Fehler. Auch Fehlercode 3.

Kontrollier mal F101auf dem Main, wenn diese durch ist, kann IC551 auf dem Netzteil auch defekt sein. Auch Fehlercode 3

Sicherung PA7402 auf dem Netzteil kontrollieren. Auch Fehlercode 3. Wenn diese defekt ist und danach auch wieder hochgeht sollte Error 10 kommen. Heisst 12V fürs Tcon Kurzschluss, dann tcon reparieren oder ersetzen.

Du siehst vieles Möglich!!! Viel Erfolg.

LG THomas
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 105
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42EW5S Led blinkt 3mal rot

 · 
Gepostet: 24.04.2019 - 17:09 Uhr  ·  #3
Riesen Dank an Thomas alias Thommyx. Hat mir doch ernsthaft die winzige Sicherung auf der Rückseite vom Netzteil die Suche erschwert.
War zwar ne Fitzelei die aus und wieder einzulöten, aber dafür läuft alles wieder. Nochmals Danke für den richtigen Hinweis, was ja aus der Ferne
immer schwierig ist.
mfg. Micha
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6821
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 331
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42EW5S Led blinkt 3mal rot

 · 
Gepostet: 26.04.2019 - 23:56 Uhr  ·  #4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Panasonic, TXL42EW5S, Led, blinkt, 3mal, rot